Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Das historische Zentrum von Kiew wird von der Werbung gereinigt - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 9 Mal

Das historische Zentrum von Kiew wird von der Werbung gereinigt - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Donnerstag 26. April 2012, 14:16

UkrInform
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Kiew, den 26. April /UKRINFORM/. Bis 25. April wurden 146 Werbeträger im zentralen Teil der Hauptstadt abgebaut. Insgesamt wurde es in der Stadt um 543 Konstruktionen weniger.



Darüber wurde es in der Hauptverwaltung für Werbung der Kiewer Stadtverwaltung mitgeteilt.



"Das Zentrum von Kiew sieht ohne Werbung wesentlich besser aus. Endlich erneuert die Hauptstadt ihre Attraktivität: man kann jetzt auf den Sofijiwska oder Mychajliwska Ploschtscha eine schöne städtische Perspektive und die architektonischen Denkmäler sehen und keine Werbeschilder", - stellte der Stellvertreter des Vorsitzenden der Kiewer Stadtverwaltung Oleksandr Pusanow fest.



Er fügte hinzu, dass alle Genehmigungen auf das Aufstellen der Werbung im historischen Zentrum in Jahren 2007-2010 ausgestellt waren, wenn sich die damalige Leitung der Stadt mit der Bildung der komfortablen städtischen Umgebung nicht sehr beschäftigte.



Den Worten von Herrn Pusanow sieht die geltende Konzeption der Entwicklung der Außenwerbung eine rationale Planung der Werbeinfrastruktur unter Berücksichtigung der städtebaulichen Bedingungen, der historischen und naturgeographischen Faktoren vor.



Im Laufe von drei Monaten bauten die Fachkräfte vom Kommunalunternehmen "Kiewreklama" 403 Werbemittel ab, die illegal aufgestellt wurden.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast