Ukrainische Nationale NachrichtenagenturHollande: Sanktionen gegen Russland sollte man auf Energiesektor erweitern

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
9
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 41 Mal
Ukraine

Hollande: Sanktionen gegen Russland sollte man auf Energiesektor erweitern

#1 Beitrag von RSS-Bot-UI » Freitag 16. März 2018, 15:33

Sanktionen seien ein wirksames Druckinstrument gegen Russland und sie solle man auf den Energiesektor erweitern, erklärte im Rahmen eines Symposiums im European College in Natolin, Warschau, „Revolution, Krieg und seine Folgen“ der Ex-Präsident von Frankreich, François Hollande, berichtete ein Ukrinform-Korrespondent.

Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag