Allgemeines DiskussionsforumAuslaendische Patrioten

Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.
Forumsregeln
Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
FEINDFLIEGER
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 12. September 2014, 10:28
    Windows 8.1 Firefox
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 186 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Österreich

Auslaendische Patrioten

#1 Beitrag von FEINDFLIEGER » Montag 25. Dezember 2017, 07:11

Wenn Patriotismus zum Weltbild wird, bleiben das Urteilsvermögen und die Objektivität auf der Strecke.

https://ukraine-nachrichten.de/tragikom ... ioten_4703

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Dicker
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 409
Registriert: Montag 14. Januar 2013, 10:55
Wohnort: Zaporozhye und FFM
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 461 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal
Ukraine

Re: Auslaendische Patrioten

#2 Beitrag von Dicker » Montag 25. Dezember 2017, 11:18

Das kannste auch auf viele andere Staaten projezieren.Letztendlich geht es ja um Macht und Geld. Dieses sind aber Dinge die von Egoismus zeugen und nicht Veranrwortung gegenüber dem Volk.Alle Kriege sind doch von Egoismus getrieben und viele unzufriedene Menschen schliessen sich doch den Kriegstreibern an um vom Kuchen zu profitieren

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

FEINDFLIEGER
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 12. September 2014, 10:28
    Windows 8.1 Firefox
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 186 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Österreich

Re: Auslaendische Patrioten

#3 Beitrag von FEINDFLIEGER » Dienstag 26. Dezember 2017, 10:59

Banalisieren muß man aber in und für die Ukraine gar nichts...
Ich kann jetzt (wo doch der "Maidan" drei Jahre her ist) keine wirklichen Verbesserungen in jeglicher Hinsicht feststellen!
Welche Gründe gibt es also für irgendeinen Patriotismus?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Dicker
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 409
Registriert: Montag 14. Januar 2013, 10:55
Wohnort: Zaporozhye und FFM
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 461 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal
Ukraine

Re: Auslaendische Patrioten

#4 Beitrag von Dicker » Dienstag 26. Dezember 2017, 11:11

es gibt schon Positive Dinge ,aber im Punkto Korruptionsbekämpfung tut sich halt wenig wie im Osten ebenfalls.Eine Demokratie muss wachsen und braucht Zeit. Es ist auch eine andere Art des Lebens aber warten wir mal wie es weiter geht.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

FEINDFLIEGER
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 12. September 2014, 10:28
    Windows 8.1 Firefox
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 186 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Österreich

Re: Auslaendische Patrioten

#5 Beitrag von FEINDFLIEGER » Dienstag 26. Dezember 2017, 11:30

Was ich komisch finde: Bereits damals haben so einige vor den Entwicklungen in der Ukraine "gewarnt" - und man hat sie in der Luft zerissen!
Vielleicht wäre es einfach mal an der Zeit,daß man zugibt,wieviel in der Ukraine daneben läuft!
Und Patriotismus ist da wohl das allerletzte,was die Ukraine vorwärts bringt...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Dicker
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 409
Registriert: Montag 14. Januar 2013, 10:55
Wohnort: Zaporozhye und FFM
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 461 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal
Ukraine

Re: Auslaendische Patrioten

#6 Beitrag von Dicker » Dienstag 26. Dezember 2017, 11:52

Warum siehst Du alles so Negativ ? Meinst Du in Russland ist es besser

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

OhWeh
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 217
Registriert: Samstag 26. November 2016, 23:26
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1280x1024
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Belarus/Weißrussland

Re: Auslaendische Patrioten

#7 Beitrag von OhWeh » Dienstag 26. Dezember 2017, 15:19

Der dicke ist wieder lustig. Ja, warum denn eigentlich so negativ ?
Das Land ist nach dem Maidan wirtschaftlich locker um ein Jahrzehnt zurückgeworfen worden, die Nazi-Horden treiben ihr Unwesen und die "Polizei" schaut zu usw. Und der dicke fragt tatsächlich, warum das so negativ gesehen wird.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Dicker
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 409
Registriert: Montag 14. Januar 2013, 10:55
Wohnort: Zaporozhye und FFM
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 461 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal
Ukraine

Re: Auslaendische Patrioten

#8 Beitrag von Dicker » Dienstag 26. Dezember 2017, 15:32

Erstes bin Ich nicht der Dicke für Dich und was Du bist da schau in den Spiegel.Der Nazi bist doch sicherlich ganz alleine Du

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2207
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    Macintosh Firefox
Bildschirmauflösung: 1680x1050
Hat sich bedankt: 1588 Mal
Danksagung erhalten: 1412 Mal
Deutschland

Re: Auslaendische Patrioten

#9 Beitrag von mbert » Dienstag 26. Dezember 2017, 17:28

[mbert moderiert:] Bleibt beim Thema. Wer persönlich wird, wird verwarnt.
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

FEINDFLIEGER
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 12. September 2014, 10:28
    Windows 8.1 Firefox
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 186 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Österreich

Re: Auslaendische Patrioten

#10 Beitrag von FEINDFLIEGER » Dienstag 26. Dezember 2017, 18:57

Dicker hat geschrieben:Erstes bin Ich nicht der Dicke für Dich und was Du bist da schau in den Spiegel.Der Nazi bist doch sicherlich ganz alleine Du
Ist doch mal eine Aussage!
Kenne ich schon - insbesondere hier aus dem Forum: Man mußte nur etwas gegen die Ukraine schreiben...
Nun ja,wer Nazi ist (oder sonst etwas) überlasse ich gerne anderen - sie wissen ja mehr und sowie so alles besser...
...aber eben nicht in Bezug auf die Ukraine...
...denn sie sind Patrioten!
Klingt ähnlich wie ...
Wenn es wirklich darum ging,die Realität (und die Auswirkungen) des Maidan zu beschreiben,dann waren diese Patrioten immer "mißgestimmt"!
Warum eigentlich?
Ihr hattet eure Revolution! Berichtet mir!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Mario Thuer
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 361
Registriert: Freitag 22. Dezember 2017, 02:03
Wohnort: Erfurt
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1536x864
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal
Deutschland

Re: Auslaendische Patrioten

#11 Beitrag von Mario Thuer » Mittwoch 27. Dezember 2017, 00:19

FEINDFLIEGER hat geschrieben:Was ich komisch finde: Bereits damals haben so einige vor den Entwicklungen in der Ukraine "gewarnt" - und man hat sie in der Luft zerissen!
Vielleicht wäre es einfach mal an der Zeit,daß man zugibt,wieviel in der Ukraine daneben läuft!
Und Patriotismus ist da wohl das allerletzte,was die Ukraine vorwärts bringt...
So darfst du das nicht sehen.
da wandelt sich nicht von heute auf morgen was.
Das braucht viele Jahre Zeit.
Zudem auch immer im Staatswesen von außerhalb Strenge angelegt werden muss um was zu ändern.
Und wie man gerade am NABU sieht nicht unbedingt leicht.
Aber da muss sich was tun ... sonst gibts von außen kein Geld mehr.
Sicherlich ist es jetzt eine schwieige Zeit .,... aber ich denke Europa wird die Ukraine nicht alleine lassen [smilie=ukr_prapor]
"Glaube nichts bevor es der Kreml dementiert!" :-)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Mario Thuer
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 361
Registriert: Freitag 22. Dezember 2017, 02:03
Wohnort: Erfurt
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1536x864
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal
Deutschland

Re: Auslaendische Patrioten

#12 Beitrag von Mario Thuer » Mittwoch 27. Dezember 2017, 00:33

und was ist Patriotismus?
Nur weil man sein Vaterland liebt?

Ich habe da ein stückweit wiedergefunden was ich von früher (DDR) kannte.
Verbundenheit.
Ja sicher gibt es durch diverse Nachbarschaftsfeste heute auch noch ... aber nur weil sie jemand organisiert
Die Verbundenheit wie früher gibt es nicht mehr bzw. nur begrenzt.

Als ich die Hoverla hoch bin in Völkerwanderung .... oben die Unis ihre Banner geschwenkt haben .... überall [smilie=ukr_prapor] [smilie=ukr_prapor] [smilie=ukr_prapor]
als ich in Lwiw abends war ... ein gewimmel wie im Ameisenhaufen ... Ukrainisch, Russisch, Englisch ... alles durcheinander
in Kiev oberhalb vom Dnepr wo die Jugend vor zig tausend Zuschauern einfach so getanzt hat

WAS IST DAS?
Sowas kenne ich aus Deutschland nicht.
Da bekomme ich heute noch eine Gänsehaut
Ich würde es eher nach dem Wille nach Freiheit und Frieden bezeichnen
"Glaube nichts bevor es der Kreml dementiert!" :-)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema