Nationale Hörfunkgesellschaft der Ukraine | Hundertjährige werden finanziell unterstützt - NRKU

Automatisch integrierte Meldungen vom Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 8 Mal

Hundertjährige werden finanziell unterstützt - NRKU

#1 Beitragvon RSS-Bot » Donnerstag 23. Februar 2012, 18:15

NRKU - Національна радіокомпанія України
Stadtregierung von Kiew belohnt hundertjährigen StadtbewohnerInnen mit Geldzahlungen.

Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 350 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Hundertjährige werden finanziell unterstützt - NRKU

#2 Beitragvon Kurt Simmchen - galizier » Donnerstag 23. Februar 2012, 22:42

Seid ihr schon mal auf Friedhöfen gewesen? Macht es mal un ihr werdet sehen, dass man da ganz selten Gräber von über 80jährigen findet. Im Durschnitt werden sie hier bei uns so um die 70-75 Jahre alt. Viele verlassen die Welt auch schon vor 60.
Also bekommen die gepflegten Städter aus Kiew für jedes Jahr, dass sie durchhalten 20 Grivna, wenn man annimmt, dass sie 25 Jahre länger leben als der Durchschnitt.
Gewaltige Prämie.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

stefko
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 319
Registriert: Dienstag 2. November 2010, 15:18
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 2560x1440
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal

Re: Hundertjährige werden finanziell unterstützt - NRKU

#3 Beitragvon stefko » Freitag 24. Februar 2012, 09:38

galizier hat geschrieben:Seid ihr schon mal auf Friedhöfen gewesen? Macht es mal un ihr werdet sehen, dass man da ganz selten Gräber von über 80jährigen findet. Im Durschnitt werden sie hier bei uns so um die 70-75 Jahre alt. Viele verlassen die Welt auch schon vor 60.
Also bekommen die gepflegten Städter aus Kiew für jedes Jahr, dass sie durchhalten 20 Grivna, wenn man annimmt, dass sie 25 Jahre länger leben als der Durchschnitt.
Gewaltige Prämie.

kennt eigentlich jemand Statistiken, in denen die geographische Verteilung der Lebenserwartungen dargestellt ist? Mich würde interessieren, ob sie überall mehr oder weniger gleich ist, oder ob es auch regionale Unterschiede gibt.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag



Zurück zu „Nationale Hörfunkgesellschaft der Ukraine“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste