Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Die Initiativen ukrainischen Präsidenten zum neuen Wortakzenten in der Sozialpolitik geworden – Akimowa - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 9 Mal

Die Initiativen ukrainischen Präsidenten zum neuen Wortakzenten in der Sozialpolitik geworden – Akimowa - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Dienstag 13. März 2012, 11:15

UkrInform

Kiew, den 13. März/UKRINFORM/. Die vom ukrainischen Präsidenten verkündeten sozialen Initiativen bedeuten eine logische Fortsetzung der Politik der Staatsmacht in diesem Bereich, die seit 2010 durch die Staatsmacht folgerichtig verwirklicht wird.


Das hat Irina Akimowa, die erste Stellvertreterin des Leiters der Präsidialverwaltung, in der Live-Sendung des Fernsehsenders ICTV erklärt.


„Das, was vom Präsidenten am 7. März veröffentlicht wurde, sei nicht nur Geld-Verteilung, das seien, in der ersten Folge, zielbestimmte sozialgerechte Hilfe und Auszahlungen denen, die einen höchsten Bedarf daran haben. Das sei ein neuer Akzent in der Sozialpolitik sowie ein konkretes Beispiel für soziale Gerechtigkeit“, - betonte Irina Akimowa.


Sie erinnerte daran, seit den letzten zwei Jahren nahmen die Umfänge von sozialen Auszahlungen ständig zu. „Seit 2010 stieg die Höhe der Mindestrente fast um 70 Prozent, die Höhe des Mindestlohnes – fast um 46 Prozent“, - berichtete Frau Akimowa.


Wie die erste Stellvertreterin des Leiters der Präsidialverwaltung erklärte, bedeute die neue Sozialpolitik „eine Vorwärtsbewegung auf der Grundlage der wirtschaftlichen Entwicklung“.


Die sozialen Initiativen des Präsidenten vermuten, so Frau Akimowa, eine wesentliche Verbesserung der Qualität von entsprechenden Leistungen. (A)



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ahrefs [Bot] und 0 Gäste