Stimme RusslandsInteresse am Gespräch mit Russland im Europaparlament - SR

Automatisch integrierte Meldungen des staatlichen russischen Radiosenders "Stimme Russlands" zur Ukraine ...
Achtung, russische Propaganda!
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot-SR
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 14:17
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Russland

Interesse am Gespräch mit Russland im Europaparlament - SR

#1 Beitrag von RSS-Bot-SR » Montag 29. September 2014, 22:15

Am 30. September und 1. Oktober debattiert das Europäische Parlament gegen Neonazi-Gedankengut in Europa und erörtert die Krise in der Ukraine. Der ehemalige Fraktions-Chef der Progressiven Allianz der Sozialdemokraten im Europaparlament und heute Berater mehrerer europa- und außenpolitischen Institutionen Hannes Swoboda nahm zu diesen Debatten Stellung.
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Achtung, kann russische Propaganda enthalten. Mit Vorsicht zu genießen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema