Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Am Internationalen Filmfestival Odessa finden Galaerstvorführungen von den aktuellsten Spielfilmen der laufenden Vorführungszeit statt - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 39 Mal

Am Internationalen Filmfestival Odessa finden Galaerstvorführungen von den aktuellsten Spielfilmen der laufenden Vorführungszeit statt - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot-UI » Donnerstag 14. Juni 2012, 19:15

UkrInform
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Kiew, den 14. Juni /UKRINFORM/. Am Internationalen Filmfestival Odessa, der vom 13. bis zum 21. Juli des laufenden Jahres durchzuführen ist, finden die Galaerstvorführungen der aktuellsten Filmen der laufenden Filmvorführungssaison statt: „Liebe“ (Originaltitel – „Amour“) des österreichischen Regisseurs und Drehbuchautors Michael Haneke, „Cäsar muss sterben“ (Originaltitel – „Cesare deve morire“) von Gebrüdern Taviani, „Das Roma mit Liebe“ (Originaltitel – „The Rome with Love“) von Woody Allen und Filmalmanach „Havanna, ich liebe dich“ (Originaltitel – „7 Dias en la Habana“).


Davon berichtet der Pressedienst des Internationalen Filmfestivals Odessa.


Der Film „Cäsar muss sterben“ von Paolo und Vittorio Taviani startete seine Festivalgeschichte mit einem lauten Erfolg in Berlin, indem er den Goldenen Bären als der Beste Film sowie den Preis der christlichen Juri erhalten hat.


Der Film von Michael Haneke „Liebe“ stand auf dem offiziellen Wettbewerbsprogramm der 65. Internationalen Filmfestspiele von Cannes 2012 und gewann die Goldene Palme für den besten Film.


Die Filmantologie über kubanische Hauptstadt „Havanna, ich liebe dich“ sammelte sieben Filme-Ansichtskarten von Regisseuren mit weltbekannten Namen, unter denen Laurent Cantet (Gewinner der Goldenen Palme bei den 61. Internationalen Filmfestspielen von Cannes 2008 für den Spielfilm „Die Klasse“), Gaspar Noé (der argentinische und französische Skandal-Regisseur von Essayfilmen), Julio Médem (der Regisseur von sinnlichen Filmen) sowie Benicio del Toro, der mit dieser Filmantologie als Regisseur debütierte. Praktisch gleich nach der Juli-Uraufführung bei dem Internationalen Filmfestival Odessa ist der Film in den ukrainischen Filmverleih gehen.


Im Programm des Internationalen Filmfestivals Odessa stehen auch die Einreise des US-amerikanischen Regisseurs, Schauspielers, Produzenten und Drehbuchautors Todd Solondz, die Vorführung des Spielfilms von Charles Chaplin „Lichter der Großstadt“ (Originaltitel – City Lights, 1931), vom seinem Enkelkind Charles Sistovaris persönlich vorgestellt, die Rückschau auf vergessene ukrainische Filmkunst aus dem Anfang 1990-er und anderes mehr.


Von diesem Jahr ab werden die Zuschauer alleine bestimmen, wer den Hauptpreis des Internationalen Filmfestivals Odessa im Rahmen des Internationalen Hauptwettbewerbs erhalten wird. (A)



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste