Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Ein Interview mit dem ehemaligen Minister Danylyschyn ist eine Fälschung - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 9 Mal

Ein Interview mit dem ehemaligen Minister Danylyschyn ist eine Fälschung - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Donnerstag 8. September 2011, 22:01

UkrInform
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Kiew, den 8. September /UKRINFORM/. Ein Interview mit dem ehemaligen Minister Bohdan Danylyschyn, das am 7. September im Internet von "Region Kiew Medien“ veröffentlicht wurde, hat sich als Fälschung erwiesen.


Eine internationale öffentliche Organisation "Ukrainische Europäische Perspektive", die von Danylyschyn in Prag gegründet wurde, hat die Widerlegung verbreitet, dass die Redaktion der Webseite kein Interview gemacht und ihre Veröffentlichung nicht abgesprochen hat."


Daher erklären die "Ukrainische Europäische Perspektive" und ihr Leiter den Inhalt des Interviews für unwahrhaftig. Die stehenden Informationen in dem Interview kompromittieren sowohl Interviewer als auch in dem Interview erwähnte Personen.


In dem skandalösen Interview sollte Danylyschyn angeblich bestätigt haben, dass Yulia Tymoschenko Kokain genommen hatte.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste