Fotos, Videos und Musik ....Interview mit den Grünen Männchen in Kramatorsk - Russisch mit englischen Untertiteln

Fotos, Videos oder Musik, die eventuell Anlass für eine Diskussion bieten oder auch nur sehens- und hörenswert sind/ist ...
Forumsregeln
Fotos, Videos oder Musik, die eventuell Anlass für eine Diskussion bieten oder auch nur sehens- und hörenswert sind/ist ...

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11646
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 2043 Mal
Ukraine

Interview mit den Grünen Männchen in Kramatorsk - Russisch mit englischen Untertiteln

#1 Beitrag von Handrij » Dienstag 29. April 2014, 17:52

Der später "verhaftete" amerikanische Reporter Simon Ostrowsky hatte am 21. April vor seiner Festnahme die Grünen Männchen in Kramatorsk interviewt.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

selfmade
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Interview mit den Grünen Männchen in Kramatorsk - Russisch mit englischen Untertiteln

#2 Beitrag von selfmade » Dienstag 29. April 2014, 21:05

Die Neugierde mancher Journalisten wird eben gebremst.
Ich fand die Recherche aber nicht wirklich provokativ.

Was die Militärs betrifft, sie können sich keine Zukunft mit/unter Kiew vorstellen, deswegen akzeptieren sie die Zentralregierung und alle Entscheidungen nicht.
Ihre Einstellung verdeutlicht aber auch, dass es den Leuten dort stets weniger um den Zuspruch zur Regionenpartei ging als um die Sympathie mit Russland.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag