Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Im Jahre 2011 seien in der Ukraine über eine halbe Million Ukrainer geboren – Serhij Tyhipko - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 39 Mal

Im Jahre 2011 seien in der Ukraine über eine halbe Million Ukrainer geboren – Serhij Tyhipko - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot-UI » Freitag 1. Juni 2012, 15:15

UkrInform

Kiew, den 1. Juni /UKRINFORM/. Im Laufe von 2011 seien in der Ukraine 502 595 Kinder geboren. Die Hilfe bei Geburt des Kindes seien dem 2009 gegenüber mehr als verdoppelt worden.


Das hat heute Serhij Tyhipko, Vize-Ministerpräsident der Ukraine – Minister für Sozialpolitik, bei der in UKRINFORM abgehaltenen Pressekonferenz erklärt.


„Im Laufe 2011 sind in der Ukraine 502 595 Kinder geboren“, - kündigte er an.


Den Worten von Tyhipko nach, habe die Regierung „genug ernsthaftes Geld“ ausgesucht, um den Menschen eine entsprechende Hilfe bei Geburt des Kindes leisten zu können. So, insbesondere, wenn 2009 für das erste Kind 12 240 UAH ausgezahlt wurden, dann erreiche jetzt diese Hilfe die Höhe von 27 330 UAH. Für das zweite Kind waren 25 000 UAH im Jahre 2009 und 54 660 UAH jetzt. Und das geborene dritte Kind „koste“ jetzt 109 320 UAH den 50 000 UAH 2009 gegenüber.


„Das sind zweifellos ziemlich großes Geld, das den Familien helfen kann, die Kinder zu versorgen und die Geburt von kleinen Ukrainern zu stimulieren“, - fasste der Vize-Ministerpräsident zusammen.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste