Ukrainische Nationale NachrichtenJan Tombinski zeigte sich besorgt über heutige Ereignisse im Parlament der Ukraine - UNN

Automatisch integrierte Meldungen von der privaten, jedoch regierungsnahen Nachrichtenagentur Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UNN
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 14343
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2012, 15:41
8
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 1 Mal
Ukraine

Jan Tombinski zeigte sich besorgt über heutige Ereignisse im Parlament der Ukraine - UNN

#1 Beitrag von RSS-Bot-UNN » Donnerstag 16. Januar 2014, 18:18

Kiew. 16. Januar. UNN. Der EU-Botschafter Jan Tombinski äußerte sich zu den heutigen Ereignissen im Parlament der Ukraine und zeigte sich darüber besorgt, auf welche Weise einige Gesetze heute im Parlament der Ukraine verabschiedet waren, berichtet UNN.
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Jan Tombinski zeigte sich besorgt über heutige Ereignisse im Parlament der Ukraine - UNN

#2 Beitrag von Optimist » Donnerstag 16. Januar 2014, 18:35

Es gab heute kein Parlament, vermutlich wird es ganz abgeschafft.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
11
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Jan Tombinski zeigte sich besorgt über heutige Ereignisse im Parlament der Ukraine - UNN

#3 Beitrag von Kurt Simmchen - galizier » Donnerstag 16. Januar 2014, 18:39

Mit russischem Geld gekaufte Demokratiediktaur.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag