Allgemeines DiskussionsforumJanukowitsch startet mit ersten Patzern in Europa

Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.
Forumsregeln
Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9308
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 1856 Mal

Janukowitsch startet mit ersten Patzern in Europa

#1 Beitrag von Handrij » Dienstag 2. März 2010, 21:54

Gestern war der Janik in Brüssel und hat scheinbar erstmal alles fehlerfrei hinbekommen, doch bei einem Interview mit Euronews (hab`s noch nicht auf Deutsch gefunden) verwechselte er Montenegro mit dem Kosovo und Nord- und Südossetien.
Ob er aufgeregt war ?? ;)

Bei der Prawda lässt sich das ganze auf Russisch Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ...

Ob seine Trainer das nochmal mit ihm hinbekommen werden? :-D

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5207
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 5200 Mal
Danksagung erhalten: 2749 Mal

Re: Janukowitsch startet mit ersten Patzern in Europa

#2 Beitrag von Sonnenblume » Mittwoch 3. März 2010, 08:33

Der hatte einfach in "letzter Zeit" andere "Sorgen" ;)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9308
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 1856 Mal

Re: Janukowitsch startet mit ersten Patzern in Europa

#3 Beitrag von Handrij » Mittwoch 3. März 2010, 09:49

Mal sehen, ob heute die Abstimmung "klappt" ... Wäre ja peinlich, wenn sich heute keine 226 Stimmen finden würden. Andererseits fanden sich ja erst, wenn ich mich richtig erinnere, bei der dritten Abstimmung 2007 226 Stimmen FÜR Timoschenko und die Beziehung zu ihr ist ja nicht besser geworden.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5207
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 5200 Mal
Danksagung erhalten: 2749 Mal

Re: Janukowitsch startet mit ersten Patzern in Europa

#4 Beitrag von Sonnenblume » Mittwoch 3. März 2010, 11:03

Pack schlägt sich, Pack veträgt sich - früher oder später ;(

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9308
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 1856 Mal

Re: Janukowitsch startet mit ersten Patzern in Europa

#5 Beitrag von Handrij » Mittwoch 3. März 2010, 11:06

Sonnenblume hat geschrieben:Pack schlägt sich, Pack veträgt sich - früher oder später ;(

Derzeit sieht es eher nach später aus - im Moment verliest Asarow gerade die Sünden der Regierung Timoschenko in etwa 35 min. muss er fertig sein und danach sollte dann bald mal abgestimmt werden. Angeblich will die Balohagruppe nicht für die Entlassung der Regierung Timoschenko stimmen ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5207
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 5200 Mal
Danksagung erhalten: 2749 Mal

Re: Janukowitsch startet mit ersten Patzern in Europa

#6 Beitrag von Sonnenblume » Mittwoch 3. März 2010, 11:55

Ich denke, für den Moment hat sie verloren - aber sie ist ein Steh-auf-Männchen! Und ich stimme mit dir überein -eher später.
Gibts schon was Neues?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5207
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 5200 Mal
Danksagung erhalten: 2749 Mal

Re: Janukowitsch startet mit ersten Patzern in Europa

#7 Beitrag von Sonnenblume » Mittwoch 3. März 2010, 14:33


Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9308
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 1856 Mal

Re: Janukowitsch startet mit ersten Patzern in Europa

#8 Beitrag von Handrij » Mittwoch 3. März 2010, 14:42

Tja, selbst der Block Julia Timoschenko ist kein Block mehr. Sieben Leute aus den "eigenen" Reihen. Interessant wird jetzt, wer den kommissarischen Premierminister mimt. Julia hat ja eigentlich gesagt, dass sie sofort in die Opposition geht. Vielleicht spielt sie aber dennoch übergangsweise weiter Premierin, bis sich herausstellt, dass es keine Koalition gibt und geben wird und das Parlament aufgelöst wird.
Janik hat jetzt das Problem mit diesem Parlament eine stabile Koalition zu zimmern. Das wird ihm wohl nicht gelingen, egal unter welchem Ministerpräsident, ob Asarow verheizt wird oder sich irgendein anderer Selbstmörder findet. Lange wird eine Koalition nicht Bestand haben. Spätestens im Winter wird das Thema vorgezogene Parlamentswahlen aktuell werden.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5207
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 5200 Mal
Danksagung erhalten: 2749 Mal

Re: Janukowitsch startet mit ersten Patzern in Europa

#9 Beitrag von Sonnenblume » Mittwoch 3. März 2010, 15:00

Aber immer noch besser, als wenn sie durchgekommen wäre!
Wie sie sich sieht, gibt dieses Zitat gut wieder: "Сама Тимошенко, появившись в здании парламента незадолго до голосования, рассказала, что Украина вообще существует как независимая страна с живой экономикой только благодаря ее неустанной работе."
Hier etwas zu Ergänzung: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9308
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 1856 Mal

Re: Janukowitsch startet mit ersten Patzern in Europa

#10 Beitrag von Handrij » Mittwoch 3. März 2010, 22:49

Sonnenblume hat geschrieben:Aber immer noch besser, als wenn sie durchgekommen wäre!
Wie sie sich sieht, gibt dieses Zitat gut wieder: "Сама Тимошенко, появившись в здании парламента незадолго до голосования, рассказала, что Украина вообще существует как независимая страна с живой экономикой только благодаря ее неустанной работе."
Hier etwas zu Ergänzung: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Jaja, die unermüdliche meldet sich gleich zum Urlaub ab ... Mal sehen wie lange das Land ohne ihre "unermüdliche Arbeit" auskommen wird.
вона вже не працює :-D

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5207
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 5200 Mal
Danksagung erhalten: 2749 Mal

Re: Janukowitsch startet mit ersten Patzern in Europa

#11 Beitrag von Sonnenblume » Donnerstag 4. März 2010, 08:51

Erschreckend finde ich, dass Janukowitsch darüber nachdenkt, Juschtschenko zum Premier zu machen. Wenn das so wird, geb ich ihm kein Jahr als Präsident.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9308
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 1856 Mal

Re: Janukowitsch startet mit ersten Patzern in Europa

#12 Beitrag von Handrij » Donnerstag 4. März 2010, 09:50

Sonnenblume hat geschrieben:Erschreckend finde ich, dass Janukowitsch darüber nachdenkt, Juschtschenko zum Premier zu machen. Wenn das so wird, geb ich ihm kein Jahr als Präsident.

Juschtschenko ist keine ernsthafte Überlegung - IMHO. Es sieht alles derzeit wirklich nach Asarow aus. Schon das er gestern der Regierung Timoschenko die Leviten lesen durfte, ist da ein Hinweis. Litwin hält ihn heute im "Kommersant-Ukraine" (ist noch nicht online) ebenfalls für den wahrscheinlichsten KAndidaten und vermutlich wird es jetzt zu einer Koalition zwischen Regionalen (172), Kommunisten (27), Litwin (20), außerfraktionellen (vermutlich drei der sechs) und einigen Überläufern (also mindestens drei) kommen. Das ist zwar nicht verfassungskonform, doch stört sich Litwin - und die anderen ebenso nicht - nicht daran. Er sagte heute, dass er als Parlamentspräsident alles anerkennt, was 226 Unterschriften hat.
Da wird doch eine gewisse Dame mit Zopf gleich zum Verfassungsgericht rennen bzw. rennen lassen. Mal schauen, wie es weitergeht.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5207
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 5200 Mal
Danksagung erhalten: 2749 Mal

Re: Janukowitsch startet mit ersten Patzern in Europa

#13 Beitrag von Sonnenblume » Donnerstag 4. März 2010, 10:57

Irgendwo hatte ich heute gelesen, dass Asarow zum Chef der PdR gemacht wurde, weil Janukowitsch als Präsident das nicht mehr sein darf. Darf denn Asarow dann Premier werden, wenn er Chef der PdR ist?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9308
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 1856 Mal

Re: Janukowitsch startet mit ersten Patzern in Europa

#14 Beitrag von Handrij » Donnerstag 4. März 2010, 11:00

El presidente muss überparteilich sein, der/die/das Premier ist Vertreter einer Koalition aus Parlamentsfraktionen und kann somit weiterhin in einer Partei sein.
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5207
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 5200 Mal
Danksagung erhalten: 2749 Mal

Re: Janukowitsch startet mit ersten Patzern in Europa

#15 Beitrag von Sonnenblume » Donnerstag 4. März 2010, 11:02

Stimmt auch wieder, danke ;)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
DevilsNeverCry
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 171
Registriert: Donnerstag 4. März 2010, 22:13
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Janukowitsch startet mit ersten Patzern in Europa

#16 Beitrag von DevilsNeverCry » Donnerstag 4. März 2010, 23:00

Hat er nicht irgendwo mal das Wort Genozid mit Genofond verwechselt? :D

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9308
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 1856 Mal

Re: Janukowitsch startet mit ersten Patzern in Europa

#17 Beitrag von Handrij » Freitag 5. März 2010, 00:10

DevilsNeverCry hat geschrieben:Hat er nicht irgendwo mal das Wort Genozid mit Genofond verwechselt? :D


Nu da, in Lwiw :-D

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema