Allgemeines DiskussionsforumIch sag jetzt mal nichts dazu...

Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.
Forumsregeln
Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Ich sag jetzt mal nichts dazu...

#1 Beitrag von Sonnenblume » Sonntag 14. Dezember 2014, 01:06

В небе над Швецией российский военный самолет едва не столкнулся с пассажирским самолетом, сообщил министр обороны Швеции Питер Гультквист.
"Речь идет о российском самолете. Мы идентифицировали его с помощью шведских истребителей", - заявил Гультквист, передает Svergie Radio.
Инцидент произошел на юге Швеции возле города Мальме.
"Это серьезно. И это просто опасно", - добавил глава оборонного ведомства Швеции.
Пассажирский самолет только вылетел из датского аэропорта Катсруп в Копенгагене, когда управление над военно-воздушным транспортом заметило "невидимый" военный самолет. Для идентификации в воздух были подняты шведские и датские истребители.
"Военный самолет не имел транспондера, но мы нашли его через наши радиолокационные системы и предупредили управление гражданским воздушным движением в Мальме … вдруг, военный самолет развернулся и я понял, что примерно через минуту, он был бы на встречных курсах с пассажирским самолетом ", - сообщил сотрудник боевого управления Даниэль Джозефсон.
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1143
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
7
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1234 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: Ich sag jetzt mal nichts dazu...

#2 Beitrag von Malcolmix » Sonntag 14. Dezember 2014, 10:36

Wie Loriot schon mal in etwa sagte: Ja wo fliegen sie denn?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Ich sag jetzt mal nichts dazu...

#3 Beitrag von Sonnenblume » Sonntag 14. Dezember 2014, 10:56

Malcolmix hat geschrieben:Wie Loriot schon mal in etwa sagte: Ja wo fliegen sie denn?
Nur leider ist es hier kein Spaß und es geht wieder mal um Menschenleben. Was diese aber der russischen Führung wert sind, sieht man Tag für Tag gut z. Bsp. in der Ukraine.
Zuletzt geändert von Sonnenblume am Sonntag 14. Dezember 2014, 13:46, insgesamt 1-mal geändert.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1143
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
7
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1234 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: Ich sag jetzt mal nichts dazu...

#4 Beitrag von Malcolmix » Sonntag 14. Dezember 2014, 11:41

Sonnenblume hat geschrieben:Nur leider ist es hier kein Spaß und es geht wieder mal um Menschenleben. Was daiese aber der russischen Führung wert sind, sieht man Tag für Tag gut z. Bsp. in der Ukraine.
Meine Bemerkung beinhaltete auch ein wenig Resignation. Und mal sehen, ob uns hier noch jemand erklärt, warum das Vorgehen des russischen Militärs absolut in Ordnung ist. Dänemark und Schweden sind aber auch aggressive Länder...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Anuleb
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 654
Registriert: Sonntag 4. Mai 2014, 15:58
7
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 741 Mal
Deutschland

Re: Ich sag jetzt mal nichts dazu...

#5 Beitrag von Anuleb » Sonntag 14. Dezember 2014, 18:08

... aber gewiss doch. Sie waren es doch, welche den 30 jährigen Krieg befeuert haben, in Norddeutschland waren sie eingefallen, usw. Man muss eben nur lange genug graben, in der Vergangenheit. Dann mutiert selbst Litauen zu einer aggressiven und imperialistischen Grossmacht.

ironiemodus aus

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
telzer
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 713
Registriert: Mittwoch 31. März 2010, 13:18
11
Wohnort: auch mal -legal- auf der Krim
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1275 Mal
Danksagung erhalten: 322 Mal
Deutschland

Re: Ich sag jetzt mal nichts dazu...

#6 Beitrag von telzer » Sonntag 14. Dezember 2014, 19:02

Na das wird uns der "Forums-Historienexperte" aber nochmal richtig erklären .
Aber wir müssen da leider noch auf seine Geschäftszeiten warten :-D

Und [smilie=ukr_prapor] Bild
Wenn erst alle glauben, dass Vereinbarungen und Absprachen nur dazu da sind um später bei der ersten Gelegenheit wieder gebrochen zu werden, wäre das gleichbedeutend mit dem Anfang vom Ende. (unbekannter Autor)
Jetzt ist diese Zeit ! слава Україні

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Sag dich nicht davon los, woran du hängst
    von RSS-Bot » » in Ukraine-Nachrichten.de
    0 Antworten
    75 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot