Anzeigen | Job: Stud. Hilfskraft / Osteuropa

Forum für Inserate (Mitfahrgelegenheiten, Kurierdienste, Wohnungen, Zimmer, Jobs, Praktika, Kontakte, Verkäufe, Kaufgesuche, Dienstleistungen, Kooperationen, Geschäftsanbahnungen usw.) jeglicher Art.
Forumsregeln
Forum für Inserate (Mitfahrgelegenheiten, Kurierdienste, Wohnungen, Zimmer, Jobs, Praktika, Kontakte, Verkäufe, Kaufgesuche, Dienstleistungen, Kooperationen, Geschäftsanbahnungen usw.) jeglicher Art.

Für eine bessere Übersichtlichkeit bitte ein "Suche:" oder "Biete:" voranstellen.
Hinweis: Um die Personen in den Anzeigen zu erreichen, ist es meist günstiger die angegebenen Kontaktdaten zu nutzen bzw. eine "Private Nachricht" oder E-Mail zu schicken.

Kommerzielle Anzeigen sind zulässig und erwünscht, jedoch sollte das Unternehmen deutlich erkennbar sein und die Postingfrequenz sich im vertretbarem Rahmen bewegen.
Nachricht
Autor
stefanmulter
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Job: Stud. Hilfskraft / Osteuropa

#1 Beitragvon stefanmulter » Sonntag 4. Juli 2010, 19:54

Für ein Projekt in der Ukraine, das von der Europaeischen Union finanziert wird, wird eine/n Student/in der Rechtswissenschaften im Hauptstudium (ggf. auch Jura Nebenfach, falls regionaler Studienschwerpunkt auf Osteuropa/Russland bzw. Master) für Recherchearbeiten und inhaltliche Zuarbeit gesucht.


Bewerbungsvoraussetzungen:

-fundierte juristische Kenntnisse, Kenntnisse der Europäischen Union (Europarecht), ihrer Institutionen und Politikbereiche (inkl. Außenpolitik), sowie der Transformationsprozesse und Annäherungsprozesse im osteuropäischen Raum/Russland sind von Vorteil
-sehr gute Deutsch- und Englisch-, EDV- und Internet-Kenntnisse (insbesondere Word/Powerpoint/Internetrecherche), -Internet-Zugang und Zugang zu juristischen Fachbibliotheken
-Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten
-von Vorteil (aber nicht zwingend) sind Erfahrungen im Bereich Projektmanagement und Kenntnisse von einer oder mehreren mittelost
- bzw. südosteuropäischen Sprachen sowie Russisch
-die Tätigkeit sollte mindestens 3-6 Monate erfolgen können, gern auch längerfristig falls weiter Bedarf besteht (ein Praktikumsnachweis kann ggf. ausgestellt werden, s.u.)


Geboten wird:

-eine flexible Möglichkeit der Arbeitseinteilung, kein Ortswechsel erforderlich, ggf. kann die Übermittlung der Arbeitsergebnisse ausschließlich per Email erfolgen
-es besteht die Möglichkeit im Rahmen der Tätigkeit ein (bezahltes) Pflichtpraktikum zu absolvieren; ein Zeugnis kann ausgestellt werden; Details sind vorab mit dem zuständigen Prüfungsamt/Prüfungsbüro/Studienordnung zu klären


Bewerbung:
Eine kurze Bewerbung per Email, inklusive Anschreiben und den üblichen Unterlagen (Abiturzeugnis, relevante Scheine, ggf. Arbeitszeugnisse/Praktikumsnachweise) bitte an: Stefan Multer, E-Mail: stefanmulter@gmx.de mit dem Betreff: "Stud. Hilfskraft / Osteuropa".

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Anzeigen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste