Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Jordanisches Pharma-Unternehmen plant in die Ukraine 100 Millionen Dollar zu investieren - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 9 Mal

Jordanisches Pharma-Unternehmen plant in die Ukraine 100 Millionen Dollar zu investieren - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Montag 16. April 2012, 14:15

UkrInform
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Kiew, den 16. April /UKRINFORM/. Einer der größten im Haschemitischen Königreich Jordanien Pharmakonzerne "Hikma Pharmaceuticals“ plant, in die Ukraine mehr als 100 Millionen Dollar zu investieren.


Das hat den Journalisten in Amman Serhij Pasjko, der außerordentliche und bevollmächtigte Botschafter der Ukraine in Jordanien, bekannt gegeben, - berichtet ein UKRINFORM-Korrespondent.


"Die größte bekannte in Jordanien pharmazeutische Firma "Hikma Pharmaceuticals", die bis zu 7 Prozent der gesamten Ausfuhren von Jordanien produziert, plant jetzt zu bauen oder ein bestehendes pharmazeutisches Unternehmen mit dem Gesamtwert der Investitionen von mehr als 100 Millionen Dollar zu erwerben", - sagte er.


Herr Pasjko hat darauf hingewiesen, dass die jordanischen Geschäftsleute bereits eine Reihe von Treffen mit dem ukrainischen Wirtschaftsminister und dem Minister für auswärtige Angelegenheiten, während deren diese Frage behandelt wurde, durchgeführt haben. "Jetzt werden mehrere Varianten dieses Projekts durchgearbeitet", - unterstrich der Botschafter.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste