Politik»Journalisten können nirgendwo sicher arbeiten«

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie http://bit.ly oder http://tinyurl.com nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10334
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 1905 Mal
Ukraine

»Journalisten können nirgendwo sicher arbeiten«

#1 Beitrag von Handrij » Freitag 19. Januar 2018, 09:13

Reporter in der Ukraine machen ihren Job unter widrigen Bedingungen / Anfang Februar beginnt die Aufarbeitung des Mordes an Oles Busyna
Mehr beim Neuen Deutschland

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    Android Chrome
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: »Journalisten können nirgendwo sicher arbeiten«

#2 Beitrag von Sonnenblume » Freitag 19. Januar 2018, 10:01

Handrij hat geschrieben:
Reporter in der Ukraine machen ihren Job unter widrigen Bedingungen / Anfang Februar beginnt die Aufarbeitung des Mordes an Oles Busyna
Mehr beim Neuen Deutschland
Da Stimme ich dem ND ausnahmsweise mal zu. Das Grundübel liegt in der Ukraine in der fehlenden Justizreform. Solange die nicht angepackt wird oder sogar verhindert, solange ist alles andere Makulatur.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag