Kultur, Religion und Geschichte | Juri Andruchowytsch in Krems

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien zur Kultur, Religion und Geschichte der Ukraine
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 8919
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 186 Mal
Danksagung erhalten: 1806 Mal
Ukraine

Juri Andruchowytsch in Krems

#1 Beitragvon Handrij » Mittwoch 21. März 2012, 09:29

"Europäischer Frühling. Literatur im Brennpunkt der Revolte" heißt ein zweitägiges Symposium, das derzeit im Niederösterreichischen Literaturhaus in Krems stattfindet. Mit dabei: Autorinnen und Autoren aus Serbien und der Slowakei, aus Österreich, Deutschland und der Schweiz, und - aus der Ukraine: Juri Andruchowytsch.

In seiner Heimat gilt der 52-Jährige nicht nur als einer der wichtigsten Intellektuellen des Landes, sondern auch bereits als Klassiker der ukrainischen Gegenwartsliteratur. Hierzulande kannte man ihn zunächst als brillanten Essayisten, bevor er auch bei uns als Romancier entdeckt wurde: mit Romanen wie "Zwölf Ringe", "Moskoviada", einer aberwitzigen Abrechnung mit der Sowjetunion und - zuletzt auf Deutsch erschienen - "Perversion".


Mehr beim Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5189
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 5171 Mal
Danksagung erhalten: 2741 Mal
Ukraine

Re: Juri Andruchowytsch in Krems

#2 Beitragvon Sonnenblume » Mittwoch 21. März 2012, 19:20

Nach Krems fährt man aber im Spätsommer/Frühherbst, zur Weinzeit ;)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

charly88860
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 27
Registriert: Montag 13. Juni 2011, 11:10
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Österreich

Re: Juri Andruchowytsch in Krems

#3 Beitragvon charly88860 » Samstag 24. März 2012, 23:07

Absolut empfehlenswert ein Besuch im Karikaturmuseum Krems
Die Besten Werke vom Manfred Deix
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag



Zurück zu „Kultur, Religion und Geschichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste