Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Jurij Andruchowytsch organisierte eine Präsentationstour des Buches „Lexikon von intimen Städten“ - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 9 Mal

Jurij Andruchowytsch organisierte eine Präsentationstour des Buches „Lexikon von intimen Städten“ - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Dienstag 24. April 2012, 17:16

UkrInform
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Kiew, den 24. April /UKRINFORM/. Vor kurzem schloss Jurij Andruchowytsch die Präsentationstour seines neuen Buches „Lexikon von intimen Städten“ (ukr.: „Leksykon intymnyh mist“) in Odessa ab, die vor zwei Wochen in Iwano-Frankiwsk eingeleitet worden war.



Im Laufe von diesen zwei Wochen besuchte der Verfasser des neuen und ziemlich originellen Textes außer bereits erwähnten Odessa und Iwano-Frankiwsk auch Ternopil, Uzhgorod, Riwne, Ostrog, Netischyn, Lutzk und dann Tscherkassy und Kirowograd.



In Iwano-Frankiwsk, wo eigentlich die Präsentationstour eingeleitet wurde, fand auf dem Territorium „Der Alten Bastion“ auch die Fotoausstellung von Nina Andruchowytsch, der Ehegattin des populären ukrainischen Schriftstellers, statt.



Sein neues Buch hat Jurij Andruchowytsch zusammen mit seinem Verleger Swjatoslaw Pomerantzew in seinem PKW präsentiert. Ausgewählt wurde eine traditionelle Präsentationsform: Vorlesen der Textauszüge, Kommunizieren und Gespräche mit Lesern. 



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste