Nationale Hörfunkgesellschaft der Ukraine | Käseproduzenten verwenden ganz andere mathematische Regeln als Rest der Bevölkerung - NRKU

Automatisch integrierte Meldungen vom Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 8 Mal

Käseproduzenten verwenden ganz andere mathematische Regeln als Rest der Bevölkerung - NRKU

#1 Beitragvon RSS-Bot » Mittwoch 10. August 2011, 17:01

NRKU - Національна радіокомпанія України
Preise für Käse weisen einen exponentiellen Aufwärtstrend auf, obwohl die Preise für Milch und anderen Ausgangsmolkereiprodukten seit langem stabil bleiben.

Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1185
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 683x512
Hat sich bedankt: 263 Mal
Danksagung erhalten: 432 Mal
Ukraine

Re: Käseproduzenten verwenden ganz andere mathematische Regeln als Rest der Bevölkerung - NRKU

#2 Beitragvon lev » Donnerstag 11. August 2011, 14:58

Das stinkt echt zum Himmel, wie die Großhändler die Preise diktieren. Es ist ja nicht nur der Käse, der mittlerweile teurer ist als in Deutschland, das betrifft auch Honig, Säfte, Fleisch - und Wurstwaren. Für Geringverdiener sind diese Produkte kaum noch bezahlbar. Meine Schwiegermutter hat schon eine ganze Liste mit diversen Produkten, die wir nächste Woche mitbringen sollen. (Käse ist auch dabei)
Selbst der beliebte Lachskaviar aus Sachalin ist in Lviv mit 60 UAH je 100 Gramm fast 50% teurer als in Berlin bei gleicher Qualität.
Ich vermute, dass sind Strukturen, die die Preise ohne Kontrollen selber festlegen und wohl auch keinerlei marktwirtschaftlichen Bedingungen unterliegen müssen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Käseproduzenten verwenden ganz andere mathematische Regeln als Rest der Bevölkerung - NRKU

#3 Beitragvon Optimist » Freitag 12. August 2011, 21:44

Ja, das ist leider so. Es müsste hier einen Interessenverband für Verbraucher geben, der jede Woche zum Boykott eines Produktes für mehrere Wochen aufruft. Denn man kann auch einmal 2-3 Wochen ohne das eine oder andere Produkt auskommen. Wenn diese Waren dann nicht umetikettiert werden und vergammeln, hilft es vielleicht hier Einfluss auf die Preise zu nehmen.
Einen Wunschzettel für meine Mutter, die uns jetzt besuchen kommt, habe ich auch schon geschrieben, ist das nicht verrückt?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 350 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Käseproduzenten verwenden ganz andere mathematische Regeln als Rest der Bevölkerung - NRKU

#4 Beitragvon Kurt Simmchen - galizier » Sonntag 14. August 2011, 22:12

NRKU - Національна радіокомпанія України
Zitat:
Palmöl spielt dabei einen entscheidenden Faktor. Russische Experten, die die Einfuhr der ukrainischen Butter wesentlich beschränkt haben, lagen damit also nicht ganz falsch.

Herkunft: NRKU - Національна радіокомпанія України: Von wegen immer mehr Butter und Käse mit gleichzeitigem Rückgang der Rinder- und Kuhbestände?


Schon mal was von Analogkäse gehört?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Käseproduzenten verwenden ganz andere mathematische Regeln als Rest der Bevölkerung - NRKU

#5 Beitragvon Optimist » Montag 15. August 2011, 21:35

Ja, das ist der von Anna, die immer log, und der Schummelkäse ( nicht Schimmelkäse) war so klein dass der Name nicht aufs Etikett passte, deshalb musste das eine N gestrichen werden.
Sollte ich falsch liegen, so klär mich bitte auf !

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Siggi
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 546
Registriert: Dienstag 12. Oktober 2010, 23:48
Wohnort: Schelkino
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 353 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: Käseproduzenten verwenden ganz andere mathematische Regeln als Rest der Bevölkerung - NRKU

#6 Beitragvon Siggi » Dienstag 16. August 2011, 00:40

galizier hat geschrieben:Schon mal was von Analogkäse gehört?

Nein, nun bitte nicht diese obsolete Plattitüde. Digitalkäse sollte es schon sein. :-D

Gruß
Siggi

Digitalkäse, nur echt von den glücklichen Kühen aus dem idyllischen Digi-Tal.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag



Zurück zu „Nationale Hörfunkgesellschaft der Ukraine“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste