Berichte und ReisetippsKabinett führt Personenbindung für Zugfahrkarten (wieder) ein

Forum für längere Reise- und Erfahrungsberichte aus der Ukraine.
Hier gehören auch Tipps für Hotels, Unterkünfte, Reiseverbindungen und touristische Sehenswürdigkeiten hinein ....
Forumsregeln
Forum für längere Reise- und Erfahrungsberichte aus der Ukraine.
Hier gehören auch Tipps für Hotels, Unterkünfte, Reiseverbindungen und touristische Sehenswürdigkeiten hinein ....

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie http://bit.ly oder http://tinyurl.com nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10326
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 1905 Mal
Ukraine

Kabinett führt Personenbindung für Zugfahrkarten (wieder) ein

#1 Beitrag von Handrij » Mittwoch 13. März 2013, 17:19

Demnächst darf man bei Zugfahrten wieder seinen Pass vorzeigen. Fahrkarten werden demnach auf einen bestimmten Namen gekauft und beim Einstieg kontrolliert der Schaffner den Pass oder einen anderen Identitätsnachweis. Freu mich schon auf die Verwirrungen mit der lateinischen und der kyrillischen Schreibweise :-).
Beschlossen ist es wohl schon, in Kraft tritt es 15 Tage nach Veröffentlichung der Anordnung, also demnach wohl bereits Anfang April. Im November hatte der damalige Transportminister Kolesnikow die "Maßnahme" bereits angekündigt.

http://news.liga.net/news/society/82608 ... portu_.htm

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10326
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 1905 Mal
Ukraine

Re: Kabinett führt Personenbindung für Zugfahrkarten (wieder) ein

#2 Beitrag von Handrij » Mittwoch 20. März 2013, 15:24


Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
eurojoseph
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1031
Registriert: Donnerstag 5. November 2009, 00:14
Wohnort: Wien
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1401 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: Kabinett führt Personenbindung für Zugfahrkarten (wieder) ein

#3 Beitrag von eurojoseph » Mittwoch 20. März 2013, 19:12

wie idiotisch is das denn ???? a bissl SU ??? Überwachung deluxe ?
The SOVIET STORY - für alle, die noch an das Märchen vom russischen Antifaschismus glauben !Djakuju tobi,shcho ja ne moskal/jingo/sovok ???)SLAVA UKRAYINI !!!!Hitler UND Stalin kaputt - wider braunen UND roten Faschismus

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Siggi
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 546
Registriert: Dienstag 12. Oktober 2010, 23:48
Wohnort: Schelkino
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 234 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: Kabinett führt Personenbindung für Zugfahrkarten (wieder) ein

#4 Beitrag von Siggi » Mittwoch 20. März 2013, 20:52

Ist in DE auch nicht anders. Wenn ich online buche, ist das Ticket nicht übertragbar. Auch dann nicht, wenn ich keine Bahncard nutze. Denn Sinn möge mir auch jemand erklären.

Gruß
Siggi

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Kabinett führt Personenbindung für Zugfahrkarten (wieder) ein

#5 Beitrag von Sonnenblume » Mittwoch 20. März 2013, 20:57

Siggi hat geschrieben:Ist in DE auch nicht anders. Wenn ich online buche, ist das Ticket nicht übertragbar. Auch dann nicht, wenn ich keine Bahncard nutze. Denn Sinn möge mir auch jemand erklären.

Gruß
Siggi
Wenn ich für Mehrere buche, muß ich mitfahren! Ich muß sogar die Kreditkarte mit mir führen, mit der ich gebucht habe! Abartig! Soviel zum Thema Überwachungsstaat und CCCP!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10326
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 1905 Mal
Ukraine

Re: Kabinett führt Personenbindung für Zugfahrkarten (wieder) ein

#6 Beitrag von Handrij » Mittwoch 20. März 2013, 22:08

Offizielle Begründung ist der Spekulation mit Fahrkarten vorzubeugen. Nach der Einführung der Hyundai-Schnellzüge fielen einige Nachtzugverbindungen weg und damit verknappt sich das Angebot, was durchaus zu Spekulation geführt haben kann.
Weiß nicht, wie es ab morgen in der Praxis aussehen wird, aber man muss nur einen Namen angeben, der mit einem Ausweisdokument übereinstimmt. Ob die Schaffner das immer so genau kontrollieren werden, ist dann auch noch eine andere Sache.
In Russland - wohl auch in der SU - muss man immer die Passnummer mit angeben, wodurch genau eine Person zuordenbar ist.

Zum Thema Überwachung: insgesamt befinden wir uns jetzt bereits in einer Situation, in der wir 24h unter Beobachtung stehen und das auch noch zum Teil freiwillig (Kreditkarten, Handys, Internet).

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
eurojoseph
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1031
Registriert: Donnerstag 5. November 2009, 00:14
Wohnort: Wien
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1401 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: Kabinett führt Personenbindung für Zugfahrkarten (wieder) ein

#7 Beitrag von eurojoseph » Donnerstag 21. März 2013, 12:15

Siggi hat geschrieben:Ist in DE auch nicht anders. Wenn ich online buche, ist das Ticket nicht übertragbar. Auch dann nicht, wenn ich keine Bahncard nutze. Denn Sinn möge mir auch jemand erklären.

Gruß
Siggi
in AT is das mitnichten !!!!
The SOVIET STORY - für alle, die noch an das Märchen vom russischen Antifaschismus glauben !Djakuju tobi,shcho ja ne moskal/jingo/sovok ???)SLAVA UKRAYINI !!!!Hitler UND Stalin kaputt - wider braunen UND roten Faschismus

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Kabinett führt Personenbindung für Zugfahrkarten (wieder) ein

#8 Beitrag von Sonnenblume » Donnerstag 21. März 2013, 14:42

eurojoseph hat geschrieben:
Siggi hat geschrieben:Ist in DE auch nicht anders. Wenn ich online buche, ist das Ticket nicht übertragbar. Auch dann nicht, wenn ich keine Bahncard nutze. Denn Sinn möge mir auch jemand erklären.

Gruß
Siggi
in AT is das mitnichten !!!!
Habt ihr Glück gehabt, noch... ;)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Kabinett führt Personenbindung für Zugfahrkarten (wieder) ein

#9 Beitrag von Kurt Simmchen - galizier » Freitag 22. März 2013, 11:54

Die Begründung mit der Spekulation ist nachvollziehbar. Wenn ich wieder voll am Netz bin gebe ich aus der Zeit vor der Abschaffung der Namenserfassung mal eine Storz yum Besten.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

stefko
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 319
Registriert: Dienstag 2. November 2010, 15:18
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 2560x1440
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal

Re: Kabinett führt Personenbindung für Zugfahrkarten (wieder) ein

#10 Beitrag von stefko » Sonntag 24. März 2013, 12:42

eurojoseph hat geschrieben:
Siggi hat geschrieben:Ist in DE auch nicht anders. Wenn ich online buche, ist das Ticket nicht übertragbar. Auch dann nicht, wenn ich keine Bahncard nutze. Denn Sinn möge mir auch jemand erklären.

Gruß
Siggi
in AT is das mitnichten !!!!
Das stimmt nicht. Auch in Österreich gelten Online Tickets nur mit Lichtbildausweis. Ich denke, dass liegt daran, dass sie ja sonst beliebig oft ausgedruckt werden könnten und wahrscheinlich die Gültigkeit nicht in Echtzeit überprüft werden kann. Durch die Bindung an eine Person durch den Namen und Ausweiskontrolle ist zumindest sichergestellt, dass das Ticket nicht gleichzeitig von mehreren Personen verwendet wird.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10326
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 1905 Mal
Ukraine

Re: Kabinett führt Personenbindung für Zugfahrkarten (wieder) ein

#11 Beitrag von Handrij » Mittwoch 3. April 2013, 13:42

Die Ukrainischen Eisenbahnen haben jetzt noch einmal eine Pressemitteilung dazu rausgegeben:
beim Fahrkartenkauf werden Name und Vorname in der Art und Weise genannt, wie es auf dem Dokument, das man dem Schaffner dann zeigt, eingetragen ist. Dabei sind insgesamt drei Fehler in der Schreibweise zulässig.
ukr.: http://www.uz.gov.ua/press_center/latest_news/341530/

Gültig ist das jetzt alle ab dem 6. April, nicht wie ich irrtümlich verbreitet habe seit dem 21. März.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Flughafen für Flugverkehr (wieder)eröffnet
    von tryzub » Samstag 5. Juni 2010, 15:55 » in Berichte und Reisetipps
    0 Antworten
    336 Zugriffe
    Letzter Beitrag von tryzub
    Samstag 5. Juni 2010, 15:55
  • Wieder Flüge mit UIA nach Lviv
    von lev » Montag 23. Mai 2011, 15:11 » in Berichte und Reisetipps
    0 Antworten
    408 Zugriffe
    Letzter Beitrag von lev
    Montag 23. Mai 2011, 15:11
  • Auch wieder raus aus der Ukraine
    von racedown » Mittwoch 10. April 2013, 09:50 » in Recht, Visa und Dokumente
    7 Antworten
    986 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
    Freitag 12. April 2013, 09:58
  • Ukraine, ein Land mit niedrigem Risiko für Touristen
    von lev » Mittwoch 16. Januar 2013, 12:04 » in Berichte und Reisetipps
    5 Antworten
    1249 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pommi
    Sonntag 20. Januar 2013, 12:52
  • Chopin-Flughafen Warschau: ein Albtraum für Ukrainer
    von mbert » Samstag 3. Dezember 2016, 13:29 » in Berichte und Reisetipps
    0 Antworten
    336 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mbert
    Samstag 3. Dezember 2016, 13:29
  • Wie kann man ein Musikinstrument (Cello) von DE in die UA schicken?
    von secret007 » Mittwoch 9. November 2011, 12:55 » in Recht, Visa und Dokumente
    0 Antworten
    334 Zugriffe
    Letzter Beitrag von secret007
    Mittwoch 9. November 2011, 12:55
  • Ein- und Ausreise Ukraine-Transnistrien
    von ecerium » Montag 20. Februar 2012, 16:49 » in Recht, Visa und Dokumente
    3 Antworten
    1313 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
    Dienstag 21. Mai 2013, 22:40
  • Ich suche in Poltava ein Mädchen
    von Nitropenta » Freitag 12. April 2013, 01:45 » in Hilfe und Rat
    17 Antworten
    1685 Zugriffe
    Letzter Beitrag von dobry
    Sonntag 3. November 2013, 20:16
  • Einfach mal ein paar kleine Fragen
    von BodenseeLis » Mittwoch 29. Mai 2013, 14:00 » in Hilfe und Rat
    6 Antworten
    615 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mbert
    Donnerstag 30. Mai 2013, 14:52