Vermischtes | Der Kampf gegen AIDS ist in der Ukraine noch nicht gewonnen

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien aus allen anderen Bereichen ....
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 8856
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 1799 Mal
Ukraine

Der Kampf gegen AIDS ist in der Ukraine noch nicht gewonnen

#1 Beitragvon Handrij » Sonntag 2. Dezember 2012, 16:46

Die Ukraine hat gut halb so viele Einwohner wie Deutschland. Dafür gut sechsmal so viele AIDS-Tote – rund 3800 allein im Jahr 2011. Besonders alarmierend: Unter den Schwangeren steigt der Anteil der HIV-Positiven jedes Jahr um rund ein Viertel. Eine Momentaufnahme aus einer Geburtsklinik in Kiew.


Mehr mit Video bei Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 350 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Der Kampf gegen AIDS ist in der Ukraine noch nicht gewonnen

#2 Beitragvon Kurt Simmchen - galizier » Sonntag 6. Januar 2013, 13:14

Ich würde das so sagen:
Wenn sich im System nichts ändert, ist der Kampf gegen AIDS schon verloren

Mein Sohn besucht die 9. Klasse in der Ukraine. Bis zum heutigen Tag hatten sie nicht eine Einheit zum Thema: "Mann-Frau, Liebe, Ehe, Sex". Aber das sind die Liebenden von Morgen. Sogar einige Eltern verbitten sich solchen Unterricht, denn die Kinder seien ja noch nicht soweit, als ich anfangs der 9. Klasse das thematisieren wollte.

Über Krankenhäuser lohnt es sich sowieso nicht zu schreiben, nach dem ich in einem Oblastcenter für Lungenkrankheiten erleben musste wie in einem Zimmer mit Verdachtsfällen auf TBC Patienten mit offener TBC, die auch noch AIDS hatten, lagen und dort starben. Desinfektion Fehlanzeige.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 8856
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 1799 Mal
Ukraine

Re: Der Kampf gegen AIDS ist in der Ukraine noch nicht gewonnen

#3 Beitragvon Handrij » Sonntag 6. Januar 2013, 15:09

galizier hat geschrieben:Ich würde das so sagen:
Wenn sich im System nichts ändert, ist der Kampf gegen AIDS schon verloren

Tja, dafür müsste es erstmal ein Problembewusstsein geben, aber solange die "Entscheidungsträger" ihren medizinischen Bedarf in der Feofania-Klinik oder im Ausland befriedigen können und das Fußvolk allenfalls für den Absatz fragwürdiger Medikamente notwendig ist, wird sich da nichts ändern.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Jensinski
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Der Kampf gegen AIDS ist in der Ukraine noch nicht gewonnen

#4 Beitragvon Jensinski » Montag 7. Januar 2013, 18:32

Eine Freundin meiner Frau hat ein Pflegekind aufgenommen, mit AIDS. Der Junge lebt seit über 3 Jahren bei ihr, ihm geht es wirklich gut. Medikamente bekommt sie kostenlos und auch sonstige Hilfe. Kleider, Geld, Spielzeug... Soll bitte keiner sagen, es wird NICHTS gemacht.

LG,
Jens

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 350 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Der Kampf gegen AIDS ist in der Ukraine noch nicht gewonnen

#5 Beitragvon Kurt Simmchen - galizier » Dienstag 8. Januar 2013, 19:12

Hallo Jens, es geht nicht um den Rettungsring für das in den Brunnen gefallene Kind, es geht um den Schutz vor dem Fall in den Brunnen.
Dafür fehlt jedes Verständnis und jede Form der Aufklärung der Jugendlichen.
Sicher bekommt diese Pflegemutter Unterstützung. Sicher wird sie auch keine ganz so einfache Frau sein, denn sonst hätte sie den Schritt nicht gemacht.
Wenn ich so etwas schreibe will ich nichts schlecht reden, sondern sehe nicht den Einzelfall, sondern die Regel.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag



Zurück zu „Vermischtes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste