SportKartenvorverkauf für Fußball-EM 2012 beginnt

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zum ukrainischen Sport und zur Fußball-EM 2012
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1203
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x576
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung erhalten: 438 Mal
Ukraine

Kartenvorverkauf für Fußball-EM 2012 beginnt

#1 Beitrag von lev » Dienstag 1. Februar 2011, 16:46

Kiew (dpa) - Knapp eineinhalb Jahre vor Beginn der Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine können sich Fans im Internet um Eintrittskarten bewerben. Interessierte müssen sich bis zum 31. März 2011 auf der Internetseite des Europäischen Fußballverbands UEFA registrieren.

Von April an werden die 30 bis 600 Euro teuren Tickets dann in einer Lotterie ausgelost. Erstmals gebe es die Möglichkeit, Karten weiterzuverkaufen, sagte UEFA-Ticketing-Direktor Rainer Berak in Kiew. Dafür will der Verband am 1. Juli auf seiner Internetseite einen eigenen Zugang einrichten.
Mehr bei:
Hidden text: ON
Nur für registrierte Nutzer zugänglich. Registrierung hier
Hidden text: OFF
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Kartenvorverkauf für Fußball-EM 2012 beginnt

#2 Beitrag von Optimist » Dienstag 1. Februar 2011, 21:40

Das Weiterverkaufen der Karten, alles klar! War im Nationalzirkus Kiew ... heisst wollte, Eintrittskarte kostet 120 UAH die Teuerste, alle Karten ausverkauft. Aber rein zufällig stehen Menschen die Karten verkaufen im Eingang, die Teuerste für 300 UAH. Alle Karten für jede Uhrzeit verfügbar und auf beteuern (!) der Kassiererin an der Kasse, gab es noch nie gefälschte Eintrittskarte schwarz zu kaufen. Nun das System ist gar nicht dumm, die Frage jetzt an Euch, wer verdient an diesem System alles mit? Zählt mal bitte auf, aber gut nachdenken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1203
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x576
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung erhalten: 438 Mal
Ukraine

Re: Kartenvorverkauf für Fußball-EM 2012 beginnt

#3 Beitrag von lev » Mittwoch 2. Februar 2011, 15:30

Optimist hat geschrieben:Das Weiterverkaufen der Karten, alles klar! War im Nationalzirkus Kiew ... heisst wollte, Eintrittskarte kostet 120 UAH die Teuerste, alle Karten ausverkauft. Aber rein zufällig stehen Menschen die Karten verkaufen im Eingang, die Teuerste für 300 UAH. Alle Karten für jede Uhrzeit verfügbar und auf beteuern (!) der Kassiererin an der Kasse, gab es noch nie gefälschte Eintrittskarte schwarz zu kaufen. Nun das System ist gar nicht dumm, die Frage jetzt an Euch, wer verdient an diesem System alles mit? Zählt mal bitte auf, aber gut nachdenken!
Ich meine, bei fast jeder attraktiven Veranstaltung werden mit Tickets Geschäfte gemacht, zumindest versucht. Wer alles daran verdient? Einmal sicher die kleinen Fische, die ein paar Tickets mehr kaufen, in der Hoffnung kurz vor Beginn noch ein paar Scheinchen zu verdienen. Dann die Sponsoren und Offiziellen, die Karten zuhauf gratis bekommen und dann meistbietend weiterverkaufen. Muss aber nicht immer aufgehen, da trotz ausverkauften Stadien, oft viele Plätze frei sind.
Bei deinem Fall im Zirkus, kann ich mir nach gutem Nachdenken ;) auch ein eigenes gewinnmaximierendes System vorstellen.
Ein Beispiel: 2000 Plätze gibt es zu 120 UAH macht 240.000 UAH bei ausverkauftem Haus.
Offiziell an der Kasse gibt es aber nur 1500 Tickets, dann heißt es ausverkauft und nun kommen die restlichen 500 Tickets für 300 UAH schwarz in Spiel. Das bringt dann 330.000 UAH ein und so satte 90.000 UAH zusätzlich. :-D Ist aber nur eine Vermutung von mir.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Kartenvorverkauf für Fußball-EM 2012 beginnt

#4 Beitrag von Optimist » Mittwoch 2. Februar 2011, 20:53

Wir Deutsche denken so, da ist einer der kauft ne Menge Karten zu seinem eigenen Risiko und verkauft sie einfach überteuert weiter... und das ist falsch! Hier hängt die Kassiererin und die Leitung des Hauses mit im System, es gibt keinerlei Risiko, da die Eintrittskarten jederzeit an Kasse oder bei dem "lieben Onkel" am Eingang verfügbar sind. Ein Spekulant von aussen hat gar keine Chance in das Geschäft einzusteigen. Und nach diesem Schema läuft sehr viel in der Ukraine. Werde Karten für die EM bestellen, glaube aber, dass ich nicht die geringste Chance habe, eine zu bekommen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

stefko
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 319
Registriert: Dienstag 2. November 2010, 15:18
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 2560x1440
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal

Re: Kartenvorverkauf für Fußball-EM 2012 beginnt

#5 Beitrag von stefko » Mittwoch 2. Februar 2011, 21:13

Optimist hat geschrieben:Wir Deutsche denken so, da ist einer der kauft ne Menge Karten zu seinem eigenen Risiko und verkauft sie einfach überteuert weiter... und das ist falsch! Hier hängt die Kassiererin und die Leitung des Hauses mit im System, es gibt keinerlei Risiko, da die Eintrittskarten jederzeit an Kasse oder bei dem "lieben Onkel" am Eingang verfügbar sind. Ein Spekulant von aussen hat gar keine Chance in das Geschäft einzusteigen. Und nach diesem Schema läuft sehr viel in der Ukraine. Werde Karten für die EM bestellen, glaube aber, dass ich nicht die geringste Chance habe, eine zu bekommen.
Ja, das ist schon zu Sowjetzeiten so gelaufen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

UAFRIEND
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Kartenvorverkauf für Fußball-EM 2012 beginnt

#6 Beitrag von UAFRIEND » Mittwoch 2. Februar 2011, 22:45

Werde mich auch bewerben, hege aber keine grossen Hoffnungen.So oder so werde ich wohl zu dem Zeitpunkt in Kiev sein, und versuchen "günstig" 2 Karten in einem der "Deutsch betzten" Bars zu erlangen, oder vlt vorm Spiel.

Mit Gruss
UAfriend

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema