Hilfe und RatKartoffel-, Gemüse-, Salat, Beeren- und Rübenpreise

Ein Rat oder konkrete Hilfe benötigt? Das ist das richtige Forum dafür .... Hier ist die Ukraineauskunft.
Forumsregeln
Ein Rat oder konkrete Hilfe benötigt? Das ist das richtige Forum dafür .... Hier ist die Ukraineauskunft.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Siggi
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 546
Registriert: Dienstag 12. Oktober 2010, 23:48
Wohnort: Schelkino
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 353 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: Kartoffel-, Gemüse-, Salat, Beeren- und Rübenpreise

#26 Beitrag von Siggi » Mittwoch 1. Juni 2011, 16:28

Wie versprochen hier ein paar Einzelhandelspreise in UAH pro kg (von 2 Geschäften):
40 Paprika rot
14,5/22 Tomaten
18 Äpfel
14,5/20 Kartoffeln
14,5 Bananen
27 Kiwi
17 Gurken
15 Trauben weiß
24 Birnen
8,5 Zucchini
8 Weißkohl
18 Champignon weiß
19 Rote Beete
Die Preise sind stark abhängig von der Saison! Tomaten gehen z.B. im Sommer herunter bis ca. 5 UAH (2. Wahl sogar noch tiefer).

Gruß
Siggi

P.S: Ich hoffe, wir sind am 18. noch in Sumy (und noch nicht auf der Krim).

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

dieter49
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 12
Registriert: Samstag 28. Mai 2011, 15:30
Wohnort: Wiesbaden
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Kartoffel-, Gemüse-, Salat, Beeren- und Rübenpreise

#27 Beitrag von dieter49 » Mittwoch 1. Juni 2011, 16:49

Siggi hat geschrieben:Wie versprochen hier ein paar Einzelhandelspreise in UAH pro kg (von 2 Geschäften):
40 Paprika rot
14,5/22 Tomaten
18 Äpfel
14,5/20 Kartoffeln
14,5 Bananen
27 Kiwi
17 Gurken
15 Trauben weiß
24 Birnen
8,5 Zucchini
8 Weißkohl
18 Champignon weiß
19 Rote Beete
Die Preise sind stark abhängig von der Saison! Tomaten gehen z.B. im Sommer herunter bis ca. 5 UAH (2. Wahl sogar noch tiefer).

Gruß
Siggi

P.S: Ich hoffe, wir sind am 18. noch in Sumy (und noch nicht auf der Krim).


Danke....menno bin ich blöd - hab doch glatt die zweite Seite übersehen!

Nochmals Danke und Grüße

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Jensinski
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Kartoffel-, Gemüse-, Salat, Beeren- und Rübenpreise

#28 Beitrag von Jensinski » Donnerstag 25. August 2011, 18:47

Hallo Dieter49,

ist die Anfrage noch interessant? Denn die Preise sind wahrlich ganz schön runter gegangen. Kartoffeln bekommt man auf dem Markt in Cherkassy aktuell für 3,00 Hriwna das Kilo, Zwiebeln 2,50 das Kilo. Letzteres wird aber in großen Säcken verkauft, vermute mal, das sind ca. 20kg.

Falls weiterhin Preise gefragt sind, sag Bescheid, wir sind diese Woche noch einmal auf dem Basar, da kann ich mich gern noch einmal schlau machen.

LG,
Jens

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Siggi
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 546
Registriert: Dienstag 12. Oktober 2010, 23:48
Wohnort: Schelkino
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 353 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: Kartoffel-, Gemüse-, Salat, Beeren- und Rübenpreise

#29 Beitrag von Siggi » Freitag 26. August 2011, 12:45

Jensinski hat geschrieben:Denn die Preise sind wahrlich ganz schön runter gegangen.

Das ist absolut normal. In den Produktionskosten bestehen ja auch Unterschiede zwischen lokalen und importieren Waren, solchen die auf dem Feld oder im Treibhaus wachsen, etc. Preissprünge um den Faktor 10 und mehr sieht man bei einige Produkten jedes Jahr. Sogar die Art der Vermarktung macht einen großen Unterschied. Melonen kosten hier 2UAH auf dem Markt, an der Straße (aber nicht direkt im Ort) nur 0,60UAH das kg.

Gruß
Siggi

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag