Hilfe und RatKFZ Versicherung Neuwagen in der Ukraine

Ein Rat oder konkrete Hilfe benötigt? Das ist das richtige Forum dafür .... Hier ist die Ukraineauskunft.
Forumsregeln
Ein Rat oder konkrete Hilfe benötigt? Das ist das richtige Forum dafür .... Hier ist die Ukraineauskunft.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Marc
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 6. Dezember 2020, 12:08
    Windows 10 Edge
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 12 Mal
Deutschland

KFZ Versicherung Neuwagen in der Ukraine

#1 Beitrag von Marc » Mittwoch 24. Februar 2021, 17:03

Hallo Zusammen,

Hoffe sehr es geht Euch allen gut in diesen schwierigen (Pandemie-) Zeiten!

Meine Partnerin und ich haben uns nach langen Überlegungen entschieden einen Neuwagen in der Ukraine zu kaufen, vermutlich schon nächste Woche falls alles mit der Einreise funktioniert.
Der Wagen wird auf meine Freundin zugelassen und im Grunde nur in der Ukraine bewegt.
Vermutlich wird es ein Ford Ecosport, mit dem wir dann viele schöne Orte in der Ukraine besuchen können :-)

Meine Frage(n) an Euch wäre(n):

Weiss jemand ob es in der Ukraine auch die Aufteilung in Teil - und Vollkasko gibt, ähnlich wie bei uns?
Verhalten ukrainische Versicherungen sich im Schadensfall ähnlich kulant (oder auch un-kulant) wie jene in Deutschland?
Hat jemand einen Tip hinsichtlich eines guten Versicherer für KFZ in de Ukraine?

Vielen Dank schon vorab und viele Grüße,
Marc

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 355
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
1
Wohnort: Reutlingen
    Windows 10 Opera
Bildschirmauflösung: 1536x864
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Deutschland

Re: KFZ Versicherung Neuwagen in der Ukraine

#2 Beitrag von Bernd D-UA » Mittwoch 24. Februar 2021, 23:23

Hallo Marc, grundsätzlich ist in der Ukraine die Kfz-Haftpflichtversicherung obligatorisch, so wie man es aus Deutschland kennt. Es gibt auch eine Kaskoversicherung für den PKW, es gibt auch ein System mit dem man dann sich den Schutz der Kaskoversicherung zusammenbauen kann, Selbstbeteiligungen sind auch möglich. So wie ich es verstanden habe, sind es nicht zwei ganz getrennte Systeme wie unsere Teilkasko und Vollkasko, in der Ukraine kannst Du Dir das etwas individueller Zusammenbauen, dann kommt auch was heraus was so zwischen der uns bekannten Teil- oder Vollkaskoversicherung liegt. Also Du wirst den PKW wohl Deinen Wünschen entsprechend versichern können. Einer der Marktführer ist die Uniqua Versicherungsgruppe in der Ukraine, die Uniqua Versicherungsgruppe ist eine österreichische Versicherungsgruppe. Grundsätzlich würde ich bei dieser also eine wirtschaftliche Stärke und Kapitalbasis unterstellen wollen. Selbst habe ich allerdings keine praktische Erfahrung, da wird sich hier im Forum noch sicherlich jemand finden. Abschluss bei oder mit einem Versicherungsvertreter... Betreuer oder Ansprechpartner ist sicherlich auch ein Vorteil, wenn es um die Abwicklung geht. Ansonsten könnte ich mir auch vorstellen bei einem Autohaus als Komplettpaket, Werkstatt plus Versicherung, dann hast Du das komplett erledigt. Das sind so meine Gedankengänge dazu und sicherlich wirst Du ein bisschen mehr ausgeben müssen, wie ggf. auch in Deutschland, damit es für Dich ein stimmiges Versicherungspaket für das Auto gibt inkl. einer kompetenten Betreuung, denn damit steht und fällt das ganze Thema, wie glaube ich überall auf der Welt.
Also wenn Du Dich mal einlesen willst, schau mal bei der UNIQUA Ukraine auf der Website vorbei, die haben jedenfalls Versicherungsbüros und ansonsten wird sich hier sicher noch jemand finden, der Dir aus erster Hand berichten kann. Liebe Grüße Bernd

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Marc
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 6. Dezember 2020, 12:08
    Windows 10 Edge
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 12 Mal
Deutschland

Re: KFZ Versicherung Neuwagen in der Ukraine

#3 Beitrag von Marc » Donnerstag 25. Februar 2021, 13:06

Hallo Bernd,

vielen Dank für deine Antwort ! Dies hilft mir schon sehr weiter und vermittelt mir ein besseres Gefühl :-)

Gut dass Du nochmal meine Vermutung bestätigt hast, im Grunde ist es gar nicht so viel anders als bei uns.
Der Tipp mit der Versicherung passt auch, habe heute füh mit meiner Freundin drüber gesprochen. Sie kennt den Versicherer auch und er hat einen guten Namen in der Ukraine (wie Du auch schon gesagt hast).
Glaube wir werden dort einen Vertrag abschliessen. Werde dann mal fragen ob für Dich eine kleine Provision drin ist :-D , glaube aber leider nicht :-)

Viele Grüße
Marc

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11651
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 2043 Mal
Ukraine

Re: KFZ Versicherung Neuwagen in der Ukraine

#4 Beitrag von Handrij » Donnerstag 25. Februar 2021, 13:15

Hier findest du einen Vergleich für die Kfz-Pflichtversicherung (OSAGO / OSAHO):

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

und hier für die freiwillige Kfz-Versicherung (KASKO):

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Ein Übersicht über die größten Versicherungen in der Ukraine für die beiden obigen Fälle findest du hier:

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Marc
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 6. Dezember 2020, 12:08
    Windows 10 Edge
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 12 Mal
Deutschland

Re: KFZ Versicherung Neuwagen in der Ukraine

#5 Beitrag von Marc » Donnerstag 25. Februar 2021, 13:28

Super, vielen Dank Handrij ! Werde ich auf jeden Fall auch nochmal reinschauen ... bislang konnte ich sowas bei einer eigenen Recherche nicht finden.
Viele Grüße, Marc

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Marc
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 6. Dezember 2020, 12:08
    Windows 10 Edge
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 12 Mal
Deutschland

Re: KFZ Versicherung Neuwagen in der Ukraine

#6 Beitrag von Marc » Montag 22. März 2021, 10:31

Eure Tipps haben uns in der Vorbereitung sehr geholfen.
Am Ende haben wir unseren Neuwagen dann tatsächlich bei der UNIQA versichert.
Im Ergebnis recht vergleichbar wie hier bei uns Deutschland eine Vollkaskoversicherung, auch vom Preis her.
Danke nochmal und viele Grüße. Marc

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Wie funktioniert die Versicherung eines Leihwagens?
    von FotoFriek » » in Hilfe und Rat
    7 Antworten
    7189 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Eric
  • Neuwagen in der Ukraine kaufen
    von Eric » » in Hilfe und Rat
    5 Antworten
    1651 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Hans0504
  • Kfz-Einfuhr in UA
    von wolfgang » » in Recht, Visa und Dokumente
    0 Antworten
    2262 Zugriffe
    Letzter Beitrag von wolfgang
  • KFZ Einfuhr
    von meridist » » in Recht, Visa und Dokumente
    9 Antworten
    11351 Zugriffe
    Letzter Beitrag von remus25
  • KfZ-Zulassung Ukraine (Spezial)
    von Josh » » in Recht, Visa und Dokumente
    2 Antworten
    3313 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chris