PolitikFR: Kiew gibt sich westlich

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9575
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 1872 Mal
Ukraine

FR: Kiew gibt sich westlich

#1 Beitrag von Handrij » Mittwoch 24. Februar 2010, 23:42

Viktor Janukowitsch krönt sein politisches Comeback. Heute wird der ukrainische Oppositionsführer als Präsident seines Landes vereidigt. Als Wahlfälscher während der Orangenen Revolution vor fünf Jahren noch voller Schmach verjagt, hat er nun den höchsten Gipfel der Macht in der Ukraine erklommen. Das Volk hofft nun auf die von ihm während des Wahlkampfes immer wieder versprochene Stabilität. Doch wird die erhoffte Ruhe noch einige Zeit auf sich warten lassen, denn die unterlegene Rivalin Julia Timoschenko versprüht Gift und Galle. Sie werde Janukowitsch nicht als Staatschef anerkennen, verkündete die ehrgeizige Regierungschefin, er habe ihr den Wahlsieg gestohlen. Die internationalen Wahlbeobachter konnten bei der Abstimmung am 7. Februar allerdings keine Manipulationen erkennen. Anders als im Jahr 2004, als sich Janukowitsch dem Druck der Demonstranten während der Orangenen Revolution beugen musste, sei die Abstimmung dieses Mal fair und demokratisch abgelaufen.

Vor der Wahl prorussisch
Mehr bei der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema