Rossija SegodnjaKiew macht Berlin und Paris für territoriale Verluste der Ukraine und Georgiens verantwortlich

Automatisch integrierte Meldungen der staatlichen russischen Nachrichtenagentur Rossija Segodnja (Sputnik, RT) zur Ukraine ...
Achtung, russische Propaganda!
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-RS
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 14:16
7
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 1 Mal
Russland

Kiew macht Berlin und Paris für territoriale Verluste der Ukraine und Georgiens verantwortlich

#1 Beitrag von RSS-Bot-RS » Dienstag 6. Juli 2021, 22:11


Bild
In einem Interview für Forbes hat der Sekretär des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates der Ukraine Alexei Danilow erklärt, Deutschland und Frankreich trügen eine moralische Verantwortung dafür, dass die Ukraine und Georgien Teile ihrer Territorien verloren hätten. Überdies deutet Danilow auf eine angebliche Verabredung zwischen Paris und Moskau hin und macht Korruptionsvorwürfe: "Unsere ausländischen Partner werfen uns vor, die Korruption in unserem Land nicht überwunden zu haben. Jedoch gibt es auch in anderen Ländern Korruption. Die Franzosen beispielsweise hatten im Jahr 2008 bei der Organisation der Verhandlungen zwischen Georgien und Russland geholfen, wodurch die Georgier schließlich einen Teil des Territoriums verloren und die Franzosen einen Auftrag für die Mistral-Hubschrauberträger von Russland erhalten haben. Ich weiß nicht, ob sie für die Gebiete Donezk und Lugansk und die Krim etwas erhalten haben, aber es gibt eine moralische Verantwortung." Dem...
Achtung!!! Text kann russische Propaganda enthalten ... In der Ukraine ist die Seite verboten.


Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag