Wirtschaft | Kiew mauert russische Banken ein

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Wirtschaft
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 8856
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 1799 Mal
Ukraine

Kiew mauert russische Banken ein

#1 Beitragvon Handrij » Sonntag 19. März 2017, 12:00

Die Ukraine hat Sanktionen gegen russische Geldhäuser erlassen. Es ist ein neuer Tiefpunkt in den inzwischen desolaten Wirtschaftsbeziehungen von einstmals engen Partnern.


Mehr bei der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


OhWeh
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 184
Registriert: Samstag 26. November 2016, 23:26
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1280x1024
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Belarus/Weißrussland

Re: Kiew mauert russische Banken ein

#2 Beitragvon OhWeh » Sonntag 19. März 2017, 22:38

Erst wurde mit Steinen blockiert, dann mit Sanktionen. Als ukrainische Nationalisten vor wenigen Tagen den Eingang zu einer Filiale der russischen Sberbank in Kiew zumauerten, war noch nicht klar, dass die ukrainische Regierung kurz darauf zu ähnlichen Massnahmen greifen würde.

Offensichtlich fast die europäischen Standards erreicht. Wie war nochmal kürzlich das Zitat aus einem anderen Artikel der NZZ ? Ah ja:

Kiew muss jedoch aufpassen, nicht in das nationalistische Fahrwasser zu geraten.
ROFL Der war doch echt klasse.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Wirtschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast