Rossija SegodnjaKiew will „Massandra“-Chefin wegen entkorkten 240-jährigen Weines in Haft nehmen

Automatisch integrierte Meldungen der staatlichen russischen Nachrichtenagentur Rossija Segodnja (Sputnik, RT) zur Ukraine ...
Achtung, russische Propaganda!
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-RS
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 14:16
7
    unknown  SemrushBot/1~bl
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 1 Mal
Russland

Kiew will „Massandra“-Chefin wegen entkorkten 240-jährigen Weines in Haft nehmen

#1 Beitrag von RSS-Bot-RS » Donnerstag 14. April 2016, 12:28

Ein Kiewer Gericht hat die Genehmigung erteilt, die Generaldirektorin des Weinguts „Massandra“, Janina Pawlenko, zur weiteren Verurteilung wegen Verdachts auf Veruntreuung ukrainischen Eigentums festzunehmen. Es geht um eine Flasche „Jerez de la Frontera“ aus dem Jahr 1775, die sie zur Verkostung geöffnet haben soll.
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Achtung russische Propaganda, mit Vorsicht zu genießen!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag