WirtschaftKiewer Blick nach Brüssel: Die Ukraine am handelspolitischen Scheideweg

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Wirtschaft
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9308
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 1856 Mal

Kiewer Blick nach Brüssel: Die Ukraine am handelspolitischen Scheideweg

#1 Beitrag von Handrij » Montag 18. April 2011, 01:52

Seit seinem Amtsantritt vor einem Jahr hat Präsident Janukowitsch immer wieder betont, dass er die Ukraine politisch wie wirtschaftlich die Rolle einer Brücke zwischen Ost und West spielen lassen wolle. Während die Verbesserung der Beziehungen zu Russland schnell vor sich ging, blieb die als prioritäres Ziel postulierte Annäherung an die EU indes mehrheitlich auf der Ebene von Deklarationen. Damit kam die Frage auf, ob die ukrainische Führung von der Westintegration nur spreche oder auch bereit sei, wirklich etwas dafür zu tun.


Mehr bei der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema