Sport | Kirche statt Rotlicht: Kiew geht vor Fußball-EM gegen Prostitution vor

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zum ukrainischen Sport und zur Fußball-EM 2012
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 8692
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung erhalten: 1781 Mal
Ukraine

Kirche statt Rotlicht: Kiew geht vor Fußball-EM gegen Prostitution vor

#1 Beitragvon Handrij » Samstag 12. Mai 2012, 12:49

Vor der Fußball-EM im kommenden Monat geht die ukrainische Hauptstadt gegen Prostitution vor. Die Stadtregierung möchte nicht mit dem Rotlichtmilieu in Verbindung gebracht werden und verweist in einem Flyer stattdessen auf Kirchenbesuche.


Mehr beim Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 350 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Kirche statt Rotlicht: Kiew geht vor Fußball-EM gegen Prostitution vor

#2 Beitragvon Kurt Simmchen - galizier » Sonntag 13. Mai 2012, 13:10

Na das hat doch was. Stell Dir mal die normelen Temperaturen in dieser Zeit in Kiew vor und dann noch diese Belastungen für den Kreislauf. Das schaffen die Krankenhäuser nicht bei den "vielen" Gästen. Temperiert Euch in den Kirchen und erholt Euch beim Gebet, das ist besser als schweißtreibend unkeusch zu sein.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Kirche statt Rotlicht: Kiew geht vor Fußball-EM gegen Prostitution vor

#3 Beitragvon Optimist » Sonntag 13. Mai 2012, 18:45

AIDS und Ukraine, wäre auch eine gute Variante für Aufklärung für potentielle Liebhaber der Erotikbranche, die meinen, ihr Geld dort "investieren" zu müssen!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag



Zurück zu „Sport“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast