PolitikKommentar: Kiew duckt sich bei Schröder-Hetze weg

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10239
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 1899 Mal
Ukraine

Kommentar: Kiew duckt sich bei Schröder-Hetze weg

#1 Beitrag von Handrij » Montag 19. November 2018, 12:27

Seit Jahren hetzt eine ukrainische Webseite gegen angebliche "Staatsfeinde". Nun knöpft sie sich Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder vor, und das belastet das bilaterale Verhältnis zu Deutschland.
Mehr bei der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10239
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 1899 Mal
Ukraine

Re: Kommentar: Kiew duckt sich bei Schröder-Hetze weg

#2 Beitrag von Handrij » Donnerstag 22. November 2018, 15:30

Ukraine-Botschafter Melnyk äußert sich in der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... dazu:
Warum wir Ukrainer Gerhard Schröder nicht verstehen

Es gibt Irritationen um eine Webseite, die den Altkanzler auf eine Liste mit „Feinden der Ukraine“ gesetzt hat. Der Botschafter des Landes schreibt: Das lenkt vom eigentlichen Problem ab – Schröders Diensten für einen russischen Konzern und Putin.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Kleopatra
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 7
Registriert: Montag 15. Oktober 2018, 11:58
Wohnort: Lyon
    Windows 7 Chrome
Bildschirmauflösung: 1536x864
Hat sich bedankt: 4 Mal
Frankreich

Re: Kommentar: Kiew duckt sich bei Schröder-Hetze weg

#3 Beitrag von Kleopatra » Samstag 24. November 2018, 23:04

Zweierlei Maß
November 18, 2018

Auf einem Auge blind: Die Bundesregierung hat jetzt an Kiew appelliert, dafür zu sorgen, dass Gerhard Schröder von einer - privaten - Internet-Liste gelöscht wird, die ihn als Feind der Ukraine führt. Schröders Frau beklagte, sie sorge sich um seine Sicherheit. Beim flüchtigen Lesen vieler deutscher Medien entsteht der absurde Eindruck, Kiew habe Schröder offiziell zum Staatsfeind erklärt. Dass auf russische Seiten massivst und systematisch gegen Kreml-Kritiker auch aus Deutschland gehetzt wird, scheint die gleiche Bundesregierung seit Jahren nicht zu interessieren.



P.S.: Der formell privaten ukrainischen Seite wird nachgesagt, dass sie Verbindungen zur Regierung in Kiew hat. In Russland wiederum wird der Hass auf Andersdenkende massiv von staatlichen Stellen und Medien gefüttert. Da werden etwa in Staatsfernsehen Bilderleisten von "Volksfeinden" gezeigt (siehe Titelbild meiner fb-Seite hier), etc.. Private Hassattacken wie die auf dem Bild hier gezeigte sind die direkte Folge davon.
Quelle:Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2229
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    Macintosh Firefox
Bildschirmauflösung: 2112x1320
Hat sich bedankt: 1592 Mal
Danksagung erhalten: 1417 Mal
Deutschland

Re: Kommentar: Kiew duckt sich bei Schröder-Hetze weg

#4 Beitrag von mbert » Sonntag 25. November 2018, 09:54

Hallo "Kleopatra", herzlich willkommen im Forum. Schön, dass Du Dich so nett vorgestellt und ein wenig von Dir erzählt hast, insbesondere, was Deine Verbindung zur Ukraine ist.
Wir freuen uns über informierte und gut formulierte Kommentare zu unseren Themen hier. Wie ist denn das Wetter in Lyon?
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Schröder wirft Kiew „Krieg gegen den Donbass“ vor
    von RSS-Bot-RIA » Mittwoch 15. November 2017, 22:55 » in RIA Nowosti
    0 Antworten
    88 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RIA
    Mittwoch 15. November 2017, 22:55
  • CSD in Kiew: Münchner Stadträtin erlebt Hetze gegen Homosexuelle
    von Handrij » Dienstag 22. Mai 2012, 12:19 » in Politik
    0 Antworten
    280 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
    Dienstag 22. Mai 2012, 12:19
  • Altkanzler Schröder: Internationale Isolation Russlands falsch - RIA
    von RSS-Bot-RIA » Samstag 28. März 2015, 18:16 » in RIA Nowosti
    0 Antworten
    71 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RIA
    Samstag 28. März 2015, 18:16
  • Altkanzler Schröder: Krim bleibt Teil Russlands - RIA
    von RSS-Bot-RIA » Mittwoch 20. Mai 2015, 15:15 » in RIA Nowosti
    0 Antworten
    53 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RIA
    Mittwoch 20. Mai 2015, 15:15
  • Ein Schröder als Maß für Unmoral
    von RSS-Bot » Mittwoch 30. August 2017, 16:00 » in Ukraine-Nachrichten.de
    0 Antworten
    145 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot
    Mittwoch 30. August 2017, 16:00
  • Basketball-EM: Schröder überragt beim Pflichtsieg gegen die Ukraine
    von Handrij » Donnerstag 31. August 2017, 18:28 » in Sport
    0 Antworten
    268 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
    Donnerstag 31. August 2017, 18:28
  • Schröder: Kein russischer Präsident wird die Krim wieder ausgliedern
    von RSS-Bot-RIA » Mittwoch 20. September 2017, 16:33 » in RIA Nowosti
    0 Antworten
    96 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RIA
    Mittwoch 20. September 2017, 16:33
  • Kiews Außenminister fordert Sanktionen gegen Altkanzler Schröder
    von RSS-Bot-RIA » Montag 19. März 2018, 12:33 » in RIA Nowosti
    1 Antworten
    52 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mario Thuer
    Montag 19. März 2018, 12:55
  • Schröder: „Russische Krim ist Realität, die man eines Tages anerkennen muss“
    von RSS-Bot-RIA » Mittwoch 7. November 2018, 17:11 » in RIA Nowosti
    0 Antworten
    29 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RIA
    Mittwoch 7. November 2018, 17:11