Politik | Kommentar: Kiew riskiert geteilte Ukraine

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 8508
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 1755 Mal
Ukraine

Kommentar: Kiew riskiert geteilte Ukraine

#1 Beitragvon Handrij » Freitag 17. März 2017, 15:20

Ausgerechnet die Ukraine selbst untergräbt die Einheit des Landes. Kiew stellt den Handelsverkehr mit den besetzen Gebieten ein - das könnte die Abspaltung des Ostens voranbringen, meint Bernd Johann.


Mehr bei der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 8508
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 1755 Mal
Ukraine

Re: Kommentar: Kiew riskiert geteilte Ukraine

#2 Beitragvon Handrij » Sonntag 19. März 2017, 12:02

Die Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... auch zum Thema:
Schleichende Teilung

Der Graben, der die von Separatisten besetzten Gebiete vom ukrainischen Mutterland trennt, wird immer tiefer. Eine Reintegration ist unwahrscheinlicher denn je.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Anuleb
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 622
Registriert: Sonntag 4. Mai 2014, 15:58
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 718 Mal

Re: Kommentar: Kiew riskiert geteilte Ukraine

#3 Beitragvon Anuleb » Sonntag 19. März 2017, 18:10

Rechnet denn eigentlich zum heutigen Zeitpunkt überhaupt noch jemand damit, dass eine Reintegration der russisch besetzten Gebiete möglich ist?? Nach dem Modell mit der Krim wird es in den besetzten Gebieten früher oder später sowas wie ein Referendum geben, welches mehrheitlich prorussisch ausfallen wird. Das dadurch Frieden in der Region einkehrt dürfte eine Illusion sein.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

OhWeh
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 164
Registriert: Samstag 26. November 2016, 23:26
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1280x1024
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Belarus/Weißrussland

Re: Kommentar: Kiew riskiert geteilte Ukraine

#4 Beitragvon OhWeh » Sonntag 19. März 2017, 22:21

Anuleb hat geschrieben:...dass eine Reintegration der russisch besetzten Gebiete möglich ist??...

Du bist schon ein Held, klopfe dir mal selber auf die Schulter.

Minsk2 ist wohl gestorben. Die Referenden werden dann 2017 oder 2018 durchgeführt. Auch ohne Manipulationen dürften die Ergebnisse klar sein.
Wie schnell der Frieden einkehrt, hängt von der ukrainischen Seite bzw. deren aktuellen Machthabern ab, wie lange sie sich diesen Krieg politisch und finanziell noch leisten können.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Anuleb
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 622
Registriert: Sonntag 4. Mai 2014, 15:58
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 718 Mal

Re: Kommentar: Kiew riskiert geteilte Ukraine

#5 Beitragvon Anuleb » Sonntag 19. März 2017, 22:57

!. In der Ukraine gibt es keine Machthaber. Diese finden sich allenfalls im Osten, im Donbass, in den besetzten Gebieten.

2. Wird dieser Krieg der Ukraine aufgezwungen. Der Aggressor ist Russland. Liebend gerne würde die Ukraine wieder zum normalen Alltagsleben zurückkehren.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2135
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    Macintosh Firefox
Bildschirmauflösung: 1680x1050
Hat sich bedankt: 1766 Mal
Danksagung erhalten: 1373 Mal
Deutschland

Re: Kommentar: Kiew riskiert geteilte Ukraine

#6 Beitragvon mbert » Sonntag 19. März 2017, 23:09

OhWeh hat geschrieben:Die Referenden werden dann 2017 oder 2018 durchgeführt. Auch ohne Manipulationen dürften die Ergebnisse klar sein.
Angesichts der Optionen, die es beim letzten "Referendum" gab und auch angesichts dessen, dass der Großteil derer, die mit den Terroristen und Banditen im Donbass nicht einverstanden waren, mittlerweile herausgemobbt, geflüchtet, eingesperrt oder ermordet worden sind, braucht man natürlich bei der Stimmauszählung nicht mehr großartig schummeln, es sei denn, man will wie vor drei Jahren in Sewastopol eine Wahlbeteiligung von mehr als 100% erreichen :-D

OhWeh hat geschrieben:Wie schnell der Frieden einkehrt, hängt von der ukrainischen Seite bzw. deren aktuellen Machthabern ab, wie lange sie sich diesen Krieg politisch und finanziell noch leisten können.
ROFL ROFL ROFL
Jaja.
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

OhWeh
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 164
Registriert: Samstag 26. November 2016, 23:26
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1280x1024
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Belarus/Weißrussland

Re: Kommentar: Kiew riskiert geteilte Ukraine

#7 Beitragvon OhWeh » Montag 20. März 2017, 16:54

Anuleb hat geschrieben:...Liebend gerne würde die Ukraine wieder zum normalen Alltagsleben zurückkehren.

Bist du dir da wirklich sicher ? Minsk2 hat hauptsächlich die Ukraine torpediert, sie wollten es nie wirklich umsetzen. Wie sollen sie dann die vielen unzufriedenen, arbeitslosen Nazis in den Griff bekommen ? Sie kommen mit dem Abschaum schon jetzt nicht klar, nach dem Krieg wird die Lage noch dramatischer.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5182
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 5149 Mal
Danksagung erhalten: 2741 Mal
Ukraine

Re: Kommentar: Kiew riskiert geteilte Ukraine

#8 Beitragvon Sonnenblume » Montag 20. März 2017, 18:50

OhWeh hat geschrieben:
Anuleb hat geschrieben:...Liebend gerne würde die Ukraine wieder zum normalen Alltagsleben zurückkehren.

Bist du dir da wirklich sicher ? Minsk2 hat hauptsächlich die Ukraine torpediert, sie wollten es nie wirklich umsetzen. Wie sollen sie dann die vielen unzufriedenen, arbeitslosen Nazis in den Griff bekommen ? Sie kommen mit dem Abschaum schon jetzt nicht klar, nach dem Krieg wird die Lage noch dramatischer.

Du meinst sicher den besetzten Teil der Ukraine, wenn du von Ukraine sprichst. Wie die da mit den unzufriedenen, arbeitslosen Nazis fertig werden wollen? Ganz einfach, man schickt sie zurück nach Russland. Dann erübrigen sich nämlich auch alle Minsker Abkommen und es zieht Frieden ein.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2135
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    unknown Safari
Bildschirmauflösung: 1680x1050
Hat sich bedankt: 1766 Mal
Danksagung erhalten: 1373 Mal
Deutschland

Re: Kommentar: Kiew riskiert geteilte Ukraine

#9 Beitragvon mbert » Montag 20. März 2017, 18:56

OhWeh hat geschrieben:Bist du dir da wirklich sicher ? Minsk2 hat hauptsächlich die Ukraine torpediert, sie wollten es nie wirklich umsetzen. Wie sollen sie dann die vielen unzufriedenen, arbeitslosen Nazis in den Griff bekommen ? Sie kommen mit dem Abschaum schon jetzt nicht klar, nach dem Krieg wird die Lage noch dramatischer.
Ja, ich bin sicher ROFL ROFL ROFL

Davon abgesehen: Die vielen unzufriedenen Arbeitslosen Nazis sind das Problem von Sachartschenko und Plotnizki - warum sind sie schließlich überhaupt ins Land gekommen? Und warum haben sie derart viele andere Nazis mitgebracht? Dass beim systematischen Ausrauben,, das die betreiben, keine Arbeitsplätze auf den Bäumen wachsen, sollte jedem einleuchten.

Dass in der Ukraine die Politik auch gern mal "zugreift" , will ich nicht abstreiten, aber da gibt es immer noch eine Zivilgesellschaft und Privatinitiative.

Schon scheiße, wenn man Sowjetnostalgie zur Staatsideologie gemacht hat, die Initiative systematisch bestraft. So wird das weder was mit volks-, noch mit "Republik" ROFL

Gesendet von meinem STV100-1 mit Tapatalk
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

OhWeh
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 164
Registriert: Samstag 26. November 2016, 23:26
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1280x1024
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Belarus/Weißrussland

Re: Kommentar: Kiew riskiert geteilte Ukraine

#10 Beitragvon OhWeh » Montag 20. März 2017, 19:40

Von der ukrainischen Propaganda verseuchte Sonnenblümchen und mbert.

Zum Thema: was tut man nicht alles, um an IWF-Gelder zu kommen:


Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2135
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    unknown Safari
Bildschirmauflösung: 1680x1050
Hat sich bedankt: 1766 Mal
Danksagung erhalten: 1373 Mal
Deutschland

Re: Kommentar: Kiew riskiert geteilte Ukraine

#11 Beitragvon mbert » Montag 20. März 2017, 20:17

Jaja.

Noch einmal: wer hier aus dem Nichts auftaucht, sich direkt in die politischen Debatten stürzt, sich stets hinter anonymisierten IPs versteckt und dabei noch am laufenden Meter mit Filmchen um sich wirft, sitzt einfach verdammt im Glashaus, wenn er anderen etwas von Propaganda erzählt.

Keine Sorge, ich werde immer wieder daran erinnern, nicht dass am Ende doch noch jemand auf Dich hereinfällt ROFL

Gesendet von meinem STV100-1 mit Tapatalk
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

OhWeh
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 164
Registriert: Samstag 26. November 2016, 23:26
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1280x1024
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Belarus/Weißrussland

Re: Kommentar: Kiew riskiert geteilte Ukraine

#12 Beitragvon OhWeh » Montag 20. März 2017, 20:40

Diese Filmchen zu schauen und zu verstehen würde dir gut tun, vielleicht wäre die Seuche dann heilbar. Aber bei bezahlten Propagandisten, wie du einer zu sein scheinst, ist wohl Hopfen und Malz verloren.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2135
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    Macintosh Firefox
Bildschirmauflösung: 1680x1050
Hat sich bedankt: 1766 Mal
Danksagung erhalten: 1373 Mal
Deutschland

Re: Kommentar: Kiew riskiert geteilte Ukraine

#13 Beitragvon mbert » Montag 20. März 2017, 20:42

OhWeh hat geschrieben:Aber bei bezahlten Propagandisten, wie du einer zu sein scheinst,
ROFL ROFL ROFL
Noch mal zur Erinnerung:
mbert hat geschrieben:Noch einmal: wer hier aus dem Nichts auftaucht, sich direkt in die politischen Debatten stürzt, sich stets hinter anonymisierten IPs versteckt und dabei noch am laufenden Meter mit Filmchen um sich wirft, sitzt einfach verdammt im Glashaus, wenn er anderen etwas von Propaganda erzählt.

Keine Sorge, ich werde immer wieder daran erinnern, nicht dass am Ende doch noch jemand auf Dich hereinfällt ROFL


In diesem Sinne: netter Versuch.
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Anuleb
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 622
Registriert: Sonntag 4. Mai 2014, 15:58
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 718 Mal

Re: Kommentar: Kiew riskiert geteilte Ukraine

#14 Beitragvon Anuleb » Dienstag 21. März 2017, 00:21

OhWeh hat geschrieben:Von der ukrainischen Propaganda verseuchte Sonnenblümchen und mbert.

....


Du hast mich vergessen ;-)

OhWeh hat geschrieben: Diese Filmchen zu schauen und zu verstehen...


Der Unterschied zwischen verstehen und verstehen scheint dir nicht so sonderlich geläufig zu sein, nicht war?? Denn, nur deshalb, weil man die Sprache versteht, muss keinesfalls bedeuten, dass man auch den Inhalt versteht. Du solltest die Kalibrierung deines Propagandabrillchens mal neu justieren lassen. Ansonsten entgeht dir, was sich ausserhalb des Tellerrandes befindet.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Dicker
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 324
Alter: 57
Registriert: Montag 14. Januar 2013, 10:55
Wohnort: Zaporozhye und FFM
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 439 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Ukraine

Re: Kommentar: Kiew riskiert geteilte Ukraine

#15 Beitragvon Dicker » Dienstag 21. März 2017, 08:35

Bei manchen Kommetator denke Ich schon " Herr lass Hirn regnen "

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5182
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    Android Chrome
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 5149 Mal
Danksagung erhalten: 2741 Mal
Ukraine

Re: Kommentar: Kiew riskiert geteilte Ukraine

#16 Beitragvon Sonnenblume » Dienstag 21. März 2017, 10:06

Dicker hat geschrieben:Bei manchen Kommetator denke Ich schon " Herr lass Hirn regnen "

Er würde ganz schnell den Schirm aufspannen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

OhWeh
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 164
Registriert: Samstag 26. November 2016, 23:26
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1280x1024
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Belarus/Weißrussland

Re: Kommentar: Kiew riskiert geteilte Ukraine

#17 Beitragvon OhWeh » Dienstag 21. März 2017, 15:59

Anuleb hat geschrieben:Du hast mich vergessen ;-)

Keine Diskussion, du gehörst dazu.

Dicker hat geschrieben:Bei manchen Kommetator denke Ich schon " Herr lass Hirn regnen "

Deine Postings sind an Dummheit nicht zu überbieten.

Sonnenblümchen hat eine Zeitlang erfolgreich geschwiegen, aber wie das bei meisten Süchtigen so ist, doch nicht von langer Dauer.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2135
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    unknown Safari
Bildschirmauflösung: 1680x1050
Hat sich bedankt: 1766 Mal
Danksagung erhalten: 1373 Mal
Deutschland

Re: Kommentar: Kiew riskiert geteilte Ukraine

#18 Beitragvon mbert » Dienstag 21. März 2017, 16:38

OhWeh hat geschrieben:Deine Postings sind an Dummheit nicht zu überbieten.
Du hast bisher erfolgreich vermieden, den Beweis dafür anzutreten, dass Du nicht auch hier mächtig im Glashaus sitzt.



Gesendet von meinem STV100-1 mit Tapatalk
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

paracelsus
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 557
Registriert: Dienstag 14. April 2009, 13:04
    Android Chrome
Bildschirmauflösung: 1280x768
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal
Deutschland

Re: Kommentar: Kiew riskiert geteilte Ukraine

#19 Beitragvon paracelsus » Dienstag 21. März 2017, 18:46

Patriotismus schlägt Verstand
Dosis sola facit venenum (Allein die Dosis macht das Gift).
Die es gut meinen, das sind die schlimmsten.
Paracelsus (Philippus Aureolus Theophrastus Bombast von Hohenheim) 1493 - 1541

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Dicker
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 324
Alter: 57
Registriert: Montag 14. Januar 2013, 10:55
Wohnort: Zaporozhye und FFM
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 439 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Ukraine

Re: Kommentar: Kiew riskiert geteilte Ukraine

#20 Beitragvon Dicker » Dienstag 21. März 2017, 18:51

Mach Dein eigenes Forum auf wo Du hetzen kannst.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 8508
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 1755 Mal
Ukraine

Re: Kommentar: Kiew riskiert geteilte Ukraine

#21 Beitragvon Handrij » Dienstag 21. März 2017, 18:54

Jeder bitte nur ein Forum, sonst kommt man(n) sich noch in die Quere!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2135
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    Macintosh Firefox
Bildschirmauflösung: 1680x1050
Hat sich bedankt: 1766 Mal
Danksagung erhalten: 1373 Mal
Deutschland

Re: Kommentar: Kiew riskiert geteilte Ukraine

#22 Beitragvon mbert » Dienstag 21. März 2017, 21:59

paracelsus hat geschrieben:Patriotismus schlägt Verstand
Naja, Ideologie ist auch nicht besser.
Zur Abwechslung könnte man ja mal auf das eingehen, was jemand geschrieben hat und nicht das, was man meint, dass der andere schreiben würde, wenn er wirklich sagen wollte, was er dächte ...???
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5182
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    Android Chrome
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 5149 Mal
Danksagung erhalten: 2741 Mal
Ukraine

Re: Kommentar: Kiew riskiert geteilte Ukraine

#23 Beitragvon Sonnenblume » Mittwoch 22. März 2017, 10:51

OhWeh hat geschrieben:
Sonnenblümchen hat eine Zeitlang erfolgreich geschwiegen, aber wie das bei meisten Süchtigen so ist, doch nicht von langer Dauer.


Wie war das mit dem Splitter im Auge des anderen und dem Balken im eigenen?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag



Zurück zu „Politik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast