Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Komorowski und Janukowytsch werden zusammen die Euro-2012 eröffnen und schließen - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 39 Mal

Komorowski und Janukowytsch werden zusammen die Euro-2012 eröffnen und schließen - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot-UI » Dienstag 5. Juni 2012, 16:15

UkrInform

Kiew, den 5. Juni /UKRINFORM/. Der Präsident von Polen Bronisław Komorowski wird sich mit seinem ukrainischen Amtskollegen Wiktor Janukowytsch während der Eröffnung der Euro-2012 in Warschau am 8. Juni und während der Schließung des Turniers am 1. Juli in Kiew treffen.



Das sagte der Leiter des polnischen Staates am Dienstag während der Sendung "Signale des Tages" im polnischen Radio.



"Wir werden zusammen die Euro-2012 eröffnen und sie zusammen in Kiew schließen. Deshalb wird das natürlich eine Gelegenheit für die Durchführung der Verhandlungen zwischen den Präsidenten am 8. Juni und am 1. Juli in Warschau und Kiew sein", - sagte Herr Komorowski.



Bei seinem Kommentar über das Treffen mit dem Anführer der Opposition Arsenij Jazenjuk am 4. Juni in Warschau betonte er, dass Polen mit der Ukraine freundschaftliche Beziehungen hat und die besten Beziehungen mit den Vertretern aller ukrainischen politischen Kräfte haben möchte. Herr Komorowski informierte, dass das Hauptthema dieser Verhandlungen die Herbstparlamentswahlen in der Ukraine war.



Der polnische Präsident betonte ferner, dass "jetzt ein Kampf dafür geführt wird, ob die Ukraine nach den Herbstparlamentswahlen noch eine Chance für eine Integration mit der westlichen Welt bekommt, und ob sie sie überhaupt bekommen wird". Er stellte ferner fest, dass die Unterzeichnung des Assoziierungsabkommens zwischen der Ukraine und der EU "in der Luft hängen geblieben ist".



Der Auffassung von Komorowski nach besteht die Aufgabe von Polen darin, die Ukrainer zu überzeugen, sich darum zu kümmern, dass niemand in Europa einen Verdacht hat, dass die Wahlen in der Ukraine undemokratisch sein könnten. "Andernfalls wird irgendein europäisches Land sagen, dass wir Warnungen für die Wahlen haben, geht ihr nicht nach Westen - bleiben Sie dort, liebe Ukrainer, wo ihr heute seid", - konstatierte der Präsident der Republik Polen.



Er hob hervor, dass Polen die Ukraine zum "Marsch nach Westen ermutigen wird, weil andernfalls sie nach Osten gehen wird". (H)



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste