Ukrainische Nationale NachrichtenagenturKreml wird Senzow auf Antrag von Thorbjørn Jagland nicht freilassen

Automatisch integrierte Meldungen von der Ukrainischen Nationalen Nachrichtenagentur ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 40 Mal
Ukraine

Kreml wird Senzow auf Antrag von Thorbjørn Jagland nicht freilassen

#1 Beitrag von RSS-Bot-UI » Dienstag 26. Juni 2018, 15:22

Der ukrainische politische Gefangene Oleg Senzow könne auf der Grundlage des Abolitionsgesuchs von Generalsekretär des Europarats Thorbjørn Jagland nicht begnadigt werden, erklärte vor Journalisten der Pressesprecher des russischen Präsidenten Dmitri Peskow, teilte der russische Nachrichtendienst TASS mit.

Herkunft: https://www.ukrinform.de/rubric-polytic ... assen.html

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag