VermischtesKrieg in der Ukraine: Deutsche Helfer in Uniform

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien aus allen anderen Bereichen ....
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11589
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 2038 Mal
Ukraine

Krieg in der Ukraine: Deutsche Helfer in Uniform

#1 Beitrag von Handrij » Sonntag 3. August 2014, 11:17

„Hallo und willkommen bei MONITOR. Vielleicht klingt das ja ein bisschen zynisch. Aber für mehr als einen Krieg haben die Nachrichten nur selten Platz. Die schlimmen Bilder aus Gaza haben den Krieg in der Ostukraine jedenfalls schon fast wieder verdrängt. Dabei sind auch hier mehr als 1.000 Menschen getötet worden und mehr als hunderttausend auf der Flucht. Die Schuld an den zivilen Opfern dieses Krieges tragen laut UNO sowohl das ukrainische Militär wie die prorussischen Separatisten. Gegen die erhebt die UN jetzt Vorwürfe schwerster Menschenrechtsverletzungen. Einige Helfer in Deutschland scheint das allerdings wenig zu kümmern. Ausgerechnet von hier aus erhalten die Separatisten weiterhin Unterstützung. Vordergründig geht es um humanitäre Hilfe. Aber geht es wirklich nur darum? Unsere Recherchen beginnen in Ostdeutschland, in einer kleinen Privatwohnung in der Nähe von Zwickau.“

Hilfspakete für „Noworossija“ - Neurussland. In Reinsdorf bei Zwickau packt die Russin Galina Guber für die Ost-Ukraine. Schmerzmittel, Taschentücher, Verbände. Und sie überweist auch Geld.
Mehr beim Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Mormonlike
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Krieg in der Ukraine: Deutsche Helfer in Uniform

#2 Beitrag von Mormonlike » Montag 4. August 2014, 03:54

Habe den Bericht auch gesehen, und sogar aufgenommen. Ist einfach widerlich, wenn man solche Typen sieht, und sieht, wohin das Geld wirklich geht.
Meine Frage:

Wenn diese Terroristen jede Menge Unterstützung von Putin und den Freiwilligen russischen Faschisten (denn das sind sie für mich) bekommt, warum zur Hölle kann die deutsche Regierung, Europa und die USA nicht dasselbe machen, und der ukrainischen Regierung bewaffnete Drohnen, modernste Militärtechnik, und Geld geben? Wenn diese Feiglinge schon nicht kämpfen wollen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag