Politik"Der Krieg verändert sie alle"

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

"Der Krieg verändert sie alle"

#1 Beitrag von Sonnenblume » Sonntag 13. September 2015, 12:10

Einer der besten Artikel, die ich in deutschen Zeitungen zum Thema Freiwilligenbataillone bisher gelesen habe
Natalia Moskowjetz und ihr Mann stammen aus Donezk, wie so viele im Bataillon – aus der ukrainischen Gruben- und Stahlmetropole, die heute die „Hauptstadt“ einer russischen Marionettenführung ist. Weil aber ihr Mann sich zumindest am Anfang der Moskauer Landnahme noch traute, gegen die prorussischen Interventionskräfte zu demonstrieren, weil er sich mit anderen zusammenschloss, um die gar nicht so wenigen, die auch hier, im russophonen Osten, für eine „europäische“ Ukraine auf die Straße gingen, gegen die Schläger der Separatisten zu schützen, und weil er sich dann, als die Staatsmacht zusammenbrach, Waffen beschaffte und aus dem Nichts das Freiwilligenbataillon „Donbass“ schmiedete – aus all diesen Gründen ist ihr Leben nicht mehr, was es war.
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Dicker
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 409
Registriert: Montag 14. Januar 2013, 10:55
8
Wohnort: Zaporozhye und FFM
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 461 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal
Ukraine

Re: "Der Krieg verändert sie alle"

#2 Beitrag von Dicker » Dienstag 15. September 2015, 19:54

Finde Ich auch.Ist ein sehr interessanter Artikel der die Realität doch auf den Punkt gebracht hat. Ich bin zurzeit hier in Zaporozhye bei der Frau und Familie. Mir ist aufgefallen das die Bankautomaten jetzt verstärkt die Ukrainische Sprache bevorzugen. Sonst ist mir auch aufgefallen das hier das Flüchtlingsproblem in Europa stark in den Medien vertreten ist

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag