PolitikKriegsgefangener in der Ukraine: "Ich dachte, er ist bei der russischen Armee"

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9733
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 1879 Mal
Ukraine

Kriegsgefangener in der Ukraine: "Ich dachte, er ist bei der russischen Armee"

#1 Beitrag von Handrij » Samstag 8. Juli 2017, 17:29

Swetlana Ageewa dachte, ihr Sohn sei in Russland stationiert. Nun hat sie erfahren, dass er im Ukrainekrieg gefangen genommen wurde - obwohl Russland offiziell gar nicht mitkämpft. Ein Anruf bei der Mutter.
Mehr beim Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1141
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
Wohnort: Hannover
    Windows 7 Firefox
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 1232 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: Kriegsgefangener in der Ukraine: "Ich dachte, er ist bei der russischen Armee"

#2 Beitrag von Malcolmix » Montag 10. Juli 2017, 02:25

Das Verrückte ist: Die Mutter weiß nicht, ob er als Angehöriger der russischen Armee in Russland war oder ob er sich freiwillig für bessere Bezahlung verdingt hat. Früchte dieses Krieges...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9733
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 1879 Mal
Ukraine

Re: Kriegsgefangener in der Ukraine: "Ich dachte, er ist bei der russischen Armee"

#3 Beitrag von Handrij » Montag 10. Juli 2017, 11:19

Noch verrückter wäre es, wenn der Sohn der Mutter sagen würde, dass er in die Ukraine kämpfen geht und sie ihn ziehen lässt oder gar noch bei seiner Absicht unterstützen würde. Dass er es ihr nicht sagte – wenn wir ihr glauben wollen, deutet zumindest daraufhin, dass da Hopfen und Malz nicht komplett verloren sind.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1141
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
Wohnort: Hannover
    Windows 7 Firefox
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 1232 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: Kriegsgefangener in der Ukraine: "Ich dachte, er ist bei der russischen Armee"

#4 Beitrag von Malcolmix » Montag 10. Juli 2017, 13:18

Ich halte sie schon für glaubwürdig. Was ich so von ihr gelesen habe, klang mir eher nach einer russischen Patriotin vom Lande, die etwas naiv zu sein scheint und deren Weltbild durch private Ereignisse gerade in Unordnung geraten ist.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9733
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 1879 Mal
Ukraine

Re: Kriegsgefangener in der Ukraine: "Ich dachte, er ist bei der russischen Armee"

#5 Beitrag von Handrij » Dienstag 11. Juli 2017, 10:10

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... hat das Interview mit Agejew ausgewertet:
Russischer Kriegsgefangener in Ostukraine Der Soldat, den es nicht gibt
Russland ist offiziell keine Kriegspartei im Donbass. Soldaten wie Viktor Ageew existieren also eigentlich nicht. Nun wurde er von der ukrainischen Armee gefangen genommen - und äußert sich das erste Mal.
Ukrainisch: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema