RIA NowostiLondon schließt etwa 40 Metro-Stationen – In ukrainischen Städten noch härtere Maßnahmen

Automatisch integrierte Meldungen der staatlichen russischen Nachrichtenagentur RIA Nowosti zur Ukraine ...
Achtung, russische Propaganda!
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-RIA
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 14:16
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 1 Mal
Russland

London schließt etwa 40 Metro-Stationen – In ukrainischen Städten noch härtere Maßnahmen

#1 Beitrag von RSS-Bot-RIA » Samstag 21. März 2020, 10:22

Bild

In London sollen am Donnerstag wegen der Coronavirus-Ausbreitung Dutzende Metro-Stationen geschlossen und Bus-Routen eingeschränkt werden. Dies berichten britische Medien unter Berufung auf Angaben der Verkehrsorganisation Transport for London (TfL). Ähnliche Maßnahmen sind auch in der ukrainischen Hauptstadt zu beobachten.

#Panorama


Herkunft: https://de.sputniknews.com/panorama/202 ... ne-u-bahn/

Achtung!!! Text kann russische Propaganda enthalten ... In der Ukraine ist die Seite verboten.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag