PolitikAuf der Krim

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Auf der Krim

#1 Beitrag von Sonnenblume » Sonntag 5. Oktober 2014, 19:46

Der 23-jährige Krimtatare Eskender Apselymow wird seit dem 3. Oktober vermisst, nachdem er seine Wohnung in Simferopol auf dem Weg zur Arbeit verlassen hatte. Er kam dort nicht an, und sein Telefon gibt keine Antwort. Schewket Namatullajew, ein Journalist auf der Krim, hat die Information verbreitet, wie der junge Mann gekleidet war, sowie eine Anfrage von seinen Eltern mit der Bitte sie anzurufen, wenn jemand etwas weiß. Dies ist der vierte Fall von Entführung oder “Verschwindenlassen” in einer Woche, und die Sorge ist groß....
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Passt recht gut zu diesem Bericht: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
toto66
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1484
Registriert: Dienstag 25. Dezember 2012, 14:20
8
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1261 Mal
Danksagung erhalten: 2497 Mal

Re: Auf der Krim

#2 Beitrag von toto66 » Sonntag 5. Oktober 2014, 19:50

ja, wieder einer, dem es nun besser geht.. wie unser Irrflieger immer sagt...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Auf der Krim

#3 Beitrag von Sonnenblume » Sonntag 5. Oktober 2014, 20:13

toto66 hat geschrieben:ja, wieder einer, dem es nun besser geht.. wie unser Irrflieger immer sagt...
Ich möchte euch mal hier ein Posting von einem zeigen, der es wissen muss, wie es auf der Krim im Moment ist, denn er lebt dort.
Posting Nr. 1538 von Siggi
Bei uns ist die Versorgungslage eindeutig schlechter als in den Vorjahren.
Beispiele:
Letztes Jahr musste man nicht durch 3 Apotheken laufen, um medizinische Watte zu kaufen. Von Medikamenten möchte ich gar nicht reden. Man kann nur hoffen, nicht krank zu werden!
Eine Dachbedeckung mit bestimmter Dachpappe war im selben Design in diesem Jahr nicht zu bekommen. Nach dem Durchsuchen von 10 Geschäften (mehr als die Hälfte in Feodosia) haben wir es in Sumy besorgen lassen.
Der Kiosk nebenan sieht aus, als sei er geplündert worden, so viel leere Flächen gibt es. ATB hat zwar keine leeren Flächen, aber ein deutlich kleineres Sortiment. Man versucht das optisch zu kaschieren, in dem man z.B. Wasserflaschen ins Kühlregal stellt. Sogar Schafskäse, geräuchertes Hühnerfilet oder Heringssalat sind bei ATB nicht mehr verfügbar.
Zwar bekommt man Schafskäse in kleineren Geschäften, aber auch nicht in jedem und nur in geringem Umfang. Heringssalat und geräuchertes Hühnerfilet gibt es in keinem Geschäft vor Ort.
Gerade hat meine Frau sich Tropical Fruit Tee von Lipton aus Sumy senden lassen. Gibt es in keinem uns bekannten Geschäft in Schelkino. Der Tee wird in RU hergestellt, ist in Sumy aber nicht in Schelkino verfügbar. Verrückte Welt!

Viele Dinge gibt es gar nicht mehr vor Ort, wie z.B. kalorienfreie Zitronenlimonade, Mango Chutney, Senf mit Orangenhonig verfeinert, Lacroix Provence Mix, etc. Man verhungert nicht, wenn diese Zutaten fehlen, aber es nervt!
Ich weiß, wir sind ein wenig verwöhnt, aber ich bin nicht gewillt, mir die Versorgungssituation schön zu reden, denn das war früher deutlich besser!

Gruß
Siggi
http://forum-ukraine.de/index.php/Threa ... ?pageNo=77

Und FEINDFLIEGER komm mir jetzt nicht mit der Frage nach Beweisen. Melde dich dort an, frag den Siggi und lass dir Bilder schicken. Oder noch besser, fahr hin.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1143
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
7
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1234 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: Auf der Krim

#4 Beitrag von Malcolmix » Sonntag 5. Oktober 2014, 20:17

Und Siggi ist ganz bestimmt nicht dafür bekannt, daß er Anhänger von Revolutionen in Kyiv ist...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Auf der Krim

#5 Beitrag von Sonnenblume » Sonntag 5. Oktober 2014, 20:22

Malcolmix hat geschrieben:Und Siggi ist ganz bestimmt nicht dafür bekannt, daß er Anhänger von Revolutionen in Kyiv ist...
Ich glaube, er würde sich prima mit FEINDFLIEGER verstehen. Vielleicht werden sie ja dicke Freunde!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
telzer
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 713
Registriert: Mittwoch 31. März 2010, 13:18
11
Wohnort: auch mal -legal- auf der Krim
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1275 Mal
Danksagung erhalten: 322 Mal
Deutschland

Re: Auf der Krim

#6 Beitrag von telzer » Sonntag 5. Oktober 2014, 20:25

Malcolmix hat geschrieben:Und Siggi ist ganz bestimmt nicht dafür bekannt, daß er Anhänger von Revolutionen in Kyiv ist...
richtig ...
Vielleicht hat er das gleiche Problem wie andere meiner Bekannten dort , ukrainischer Aufenthaltstitel , bist du raus aus der Krim kommst du nicht wieder rein . Ist z. Bsp. schlecht wenn man Eigentum oder Familie dort hat .

ich konnte nicht löschen , ich denke so besser thx Sonnenblume
Zuletzt geändert von telzer am Sonntag 5. Oktober 2014, 20:41, insgesamt 2-mal geändert.
Wenn erst alle glauben, dass Vereinbarungen und Absprachen nur dazu da sind um später bei der ersten Gelegenheit wieder gebrochen zu werden, wäre das gleichbedeutend mit dem Anfang vom Ende. (unbekannter Autor)
Jetzt ist diese Zeit ! слава Україні

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Auf der Krim

#7 Beitrag von Sonnenblume » Sonntag 5. Oktober 2014, 20:33

Ich denke, man sollte persönliche Dinge von Siggi hier nicht verbreiten. Was hälst du davon, das Posting wieder zu löschen oder allgemein zu halten?

Vielen Dank telzer. :-)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

FEINDFLIEGER
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 12. September 2014, 10:28
7
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Österreich

Re: Auf der Krim

#8 Beitrag von FEINDFLIEGER » Sonntag 5. Oktober 2014, 20:49

Na bitte - es geht doch,wenn ihr wollt! ;-)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1143
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
7
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1234 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: Auf der Krim

#9 Beitrag von Malcolmix » Sonntag 5. Oktober 2014, 20:59

FEINDFLIEGER hat geschrieben:Na bitte - es geht doch,wenn ihr wollt! ;-)
Der Cousin meiner Freundin macht grad Urlaub auf der Krim. Er hat dort einen Kellner getroffen, der aus Luhansk auf die Krim geflüchtet ist. Dieser bat ihn, nicht auf Ukrainisch zu reden. Aus Sicherheitsgründen. Und um ihn nicht in Schwierigkeiten zu bringen.

Ich glaube, so ziemlich jeder wird hier eine oder mehrere Geschichten erzählen können.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

FEINDFLIEGER
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 12. September 2014, 10:28
7
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Österreich

Re: Auf der Krim

#10 Beitrag von FEINDFLIEGER » Sonntag 5. Oktober 2014, 21:13

Malcolmix hat geschrieben:
Ich glaube, so ziemlich jeder wird hier eine oder mehrere Geschichten erzählen können.


Macht doch einfach mal. Solange das einleuchtend klingt - und eben nicht propagandistisch - bin ich der Letzte,der dagegen etwas sagen wird... ;-)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag