Ukrainische Nationale NachrichtenagenturKrim-Tataren nehmen an Kundgebung zur Verteidigung der Integrität der Ukraine teil - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
9
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 41 Mal
Ukraine

Krim-Tataren nehmen an Kundgebung zur Verteidigung der Integrität der Ukraine teil - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot-UI » Mittwoch 26. Februar 2014, 14:15

Vor den Wänden der Werchowna Rada der autonomen Republik Krim versammelten sich ca. 6 Tausend Volksvertreter der Krim-Tataren, die der Medschlis zur Verteidigung der Integrität des Staates Ukraine einberufen hatte.
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Jensinski
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 799
Registriert: Sonntag 14. August 2011, 11:05
9
Wohnort: Sahunivka
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 2 Mal
Ukraine

Re: Krim-Tataren nehmen an Kundgebung zur Verteidigung der Integrität der Ukraine teil - UI

#2 Beitrag von Jensinski » Mittwoch 26. Februar 2014, 14:59

Molodjez! Verfolgen das die ganze Zeit schon auf espreso.tv

Das wird schon!

LG,
Jens

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
11
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Krim-Tataren nehmen an Kundgebung zur Verteidigung der Integrität der Ukraine teil - UI

#3 Beitrag von Kurt Simmchen - galizier » Mittwoch 26. Februar 2014, 16:59

Stimmt die Information, dass Putin die Streitkräfte in Alarmbereitschaft versetzt hat?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Wassermann3000
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1115
Registriert: Dienstag 25. Dezember 2012, 01:19
8
Wohnort: Hersfeld-Rotenburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 801 Mal
Deutschland

Re: Krim-Tataren nehmen an Kundgebung zur Verteidigung der Integrität der Ukraine teil - UI

#4 Beitrag von Wassermann3000 » Mittwoch 26. Februar 2014, 17:14

ja klar, er will aber nur "testen", ob alle schnell genug geweckt werden können ...

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Das ist aber nur das übliches Schau-Geplänkel, siehe auch frühere Mannöver der Scharzmeerflotte.
Freundliche Grüße
Rüdiger

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
11
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Krim-Tataren nehmen an Kundgebung zur Verteidigung der Integrität der Ukraine teil - UI

#5 Beitrag von Kurt Simmchen - galizier » Mittwoch 26. Februar 2014, 17:33

Hoffentlich hast Du recht.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Jensinski
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 799
Registriert: Sonntag 14. August 2011, 11:05
9
Wohnort: Sahunivka
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 2 Mal
Ukraine

Re: Krim-Tataren nehmen an Kundgebung zur Verteidigung der Integrität der Ukraine teil - UI

#6 Beitrag von Jensinski » Mittwoch 26. Februar 2014, 17:42

Die Russen wurden von den Krimtataren schön vertrieben, friedlich! Das waren wohl nur 4 Busse voll. Das Ziel war erreicht. Die Rada konnte nicht über einen Anschluss an Russland abstimmen. Danach sprach deren Ataman (oder wie die heißen) in 3 Sprachen zu den leuten, sagte, sie sollen friedlich nach Hause gehen - und das taten sie! Klasse Volk! Echte Ukrainer! :)

Im ukr. Fernsehen zeigen sie Bilder aus Russland. Hubschrauber, Soldaten.... alles ziemlich nah an der Grenze und sieht schon bedrohlich aus! Der kleine Scheisser im Kreml kann eben nicht anders. Derweil haben sie in Kiew um das Parlament den eisernen Zaun weg gemacht. Einer sagte "Wenn Ihr Eure Arbeit gut macht, braucht Ihr auch keine Angst vor uns haben!" ;)

LG,
Jens

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Wassermann3000
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1115
Registriert: Dienstag 25. Dezember 2012, 01:19
8
Wohnort: Hersfeld-Rotenburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 801 Mal
Deutschland

Re: Krim-Tataren nehmen an Kundgebung zur Verteidigung der Integrität der Ukraine teil - UI

#7 Beitrag von Wassermann3000 » Mittwoch 26. Februar 2014, 17:48

galizier hat geschrieben:Hoffentlich hast Du recht.
Einen Teufel werde ich tun, irgendwelche "Garantien" bezüglich Putin abzugeben. Das könnte schnell einem eigenen Todesurteil gleichkommen. :-(

Aber nach meiner Einschätzung wird es sich selbst Putin nicht leisten können, jetzt militärisch einzugreifen. Da wäre der Preis zu hoch. Mit Georgien konnte er es sich leichter machen und auch das hat ihn viel gekostet und hatte eine erheblich längere Vorgeschichte. Die Ukraine liegt viel stärker im Fokus der Welt und er will sein Image als Saubermann, der international gerade ein wenig punkten konnte (Syrien, Snowden) nicht so ohne weiteres auf Spiel setzen. Manöver sind international ein üblicher Schachzug im Machtgeplänkel (Nordkorea/USA). Mit Sicherheit ist damit zu rechnen, daß die Propaganda-Maschine erst anfängt, zu laufen. Das gleiche gilt für wirtschaftlichen Druck und viele politische Maßnahmen.

Viel wichtiger ist es, cool zu bleiben, klare Position beziehen (da lernt die EU ja noch), konsequentes handeln und vor allem, selber keinen Anlaß zu geben. Dazu gehört auch innerhalb der Ukraine nicht die Anfeindung, sondern das Angebot des Zusammenwirkens. Zumindest ungeschickt fand ich da die sehr schnelle gesetzliche Sprachregelung.
Freundliche Grüße
Rüdiger

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1266
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
11
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 340x725
Hat sich bedankt: 258 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Ukraine

Re: Krim-Tataren nehmen an Kundgebung zur Verteidigung der Integrität der Ukraine teil - UI

#8 Beitrag von lev » Mittwoch 26. Februar 2014, 17:49

Ich sehe das ein wenig kritischer. Es sieht nach einer gewissen Strategie von den Russen aus. Erst heute die Aussage von Außenminister Sergej Lawrow: es gebe eine zunehmend "neofaschistischen" Stimmung im Westen der Ukraine. Der Hintergrund: Es stehen Forderungen im Raum, dass die Sprache der russischen Minderheit in der Ukraine verboten werden soll.
Dann die Reaktion von Putin der die Truppen in Westrussland in Alarmbereitschaft versetzt hat.

Möglich ist, dass weitere Gefahren für die Russen in Teilen der Ukraine gesehen werden und dann Putin und Kosorten, so ein millitärisches einschreiten rechtfertigen würden. Die Russen sehen vermutlich die Chance, zumindest die Krim zurück zu erobern. Es gab in der Geschichte schon einige fragwürdige Legitimationen für einen Ein - bzw. Überfall.

Ich hoffe natürlich das es friedlich bleibt und Putin wirklich nur die Muskel spielen lässt.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Wassermann3000
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1115
Registriert: Dienstag 25. Dezember 2012, 01:19
8
Wohnort: Hersfeld-Rotenburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 801 Mal
Deutschland

Re: Krim-Tataren nehmen an Kundgebung zur Verteidigung der Integrität der Ukraine teil - UI

#9 Beitrag von Wassermann3000 » Mittwoch 26. Februar 2014, 18:11

stimme Dir zu 100% zu. Es ist durchaus auch möglich, irgendwie beherrscht Putin nur ein bestimmtes Instrumentarium. Aber es ist sehr unwahrscheinlich, daß es jetzt so passiert. Das ist im Moment nur ein Muskelspiel und soll genau das bezwecken, was hier ja auch scheinbar erreicht wurde. Der kleine Zar will natürlich, daß man ihn sehr ernst nimmt.

Fatal wäre es, weil es eine Eskalation provozieren würde, die keinem Gut täte. Der Westen dürfte nicht tatenlos zu sehen, gleichzeitig kann er nicht genauso antworten. Die Folgen wären fatal. Diktatoren pokern immer, um auszureizen, wie weit man gehen kann.
Freundliche Grüße
Rüdiger

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
11
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Krim-Tataren nehmen an Kundgebung zur Verteidigung der Integrität der Ukraine teil - UI

#10 Beitrag von Kurt Simmchen - galizier » Mittwoch 26. Februar 2014, 20:53

Aber das finden die Kremlknechte gut, zuschauen wie ihr "Zarewitsch" fremdes Blut vergießen will.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag