Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Das Land braucht eine neue Umweltpolitik – Mykola Asarow - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 39 Mal

Das Land braucht eine neue Umweltpolitik – Mykola Asarow - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot-UI » Donnerstag 3. Mai 2012, 14:16

UkrInform
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Kiew, den 3. Mai /UKRINFORM/. Der Premierminister der Ukraine Mykola Asarow fordert vom Ministerium für Ökologie und natürliche Ressourcen, ein neues Konzept für die staatliche Umweltpolitik zu entwickeln.


"Es ist die Zeit gekommen, grundsätzlich das Problem der Einhaltung der Umweltvorschriften zu lösen, die Kontrolle und Verantwortung zu verstärken. Das Ministerium für Ökologie und natürliche Ressourcen muss grundlegend seine Arbeit ändern, eine prinzipielle Stellung nehmen und der Regierung eine neue Konzeption der staatlichen Politik in diesem Bereich vorschlagen", - betonte Herr Asarow.


Er fügte hinzu, dass das Konzept die ausgearbeiteten Anreize für die ökologische Entwicklung der nationalen Wirtschaft haben soll. Der Premier bemerkte, dass die bestehenden Mechanismen für die Naturnutzung und die Geldstrafen für die Verschmutzung der Umwelt keinen gewünschten Effekt bringen.


„Die bestehenden wirtschaftlichen Mechanismen für die Naturnutzung und die Geldstrafen für die Verschmutzung der Umwelt funktionieren oft einfach nicht - sie werden ignoriert oder man hat keine Angst davor. Es bietet sich die Frage an: Wer ist der Chef in unserem Haus – Wilderer, Bauherren, Holzfäller oder doch das Volk und der Staat", - hob der Premierminister hervor. (A)



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste