Allgemeines Diskussionsforum | Lebensstandard Vergleich Ukraine - Deutschland

Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.
Forumsregeln
Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
KIEW50
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 95
Alter: 54
Registriert: Mittwoch 27. Juli 2016, 10:56
    Android Chrome
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Ukraine

Lebensstandard Vergleich Ukraine - Deutschland

#1 Beitragvon KIEW50 » Montag 28. August 2017, 17:50


Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 8856
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 1799 Mal
Ukraine

Re: Lebensstandard Vergleich Ukraine - Deutschland

#2 Beitragvon Handrij » Montag 28. August 2017, 18:46

Eine typische ukrainische Familie mit einem Netto-Haushaltseinkommen von 50 000 Hrywnja = 1667 Euro ROFL. Bei den Apple-Jüngern von Hromadske war wohl gerade der 1. April. Kein Wunder, dass diese Standardfamilie mit 5000 Hrywnja nur zehn Prozent ihres Haushaltseinkommens für Essen ausgeben muss. Die Ukraine ist schließlich Europa! Bei den wirklichen Durchschnittsukrainern sind 5000 Hrywnja schon über die Hälfte des verfügbaren Haushaltseinkommens, aber das ist ja nicht die Zielgruppe der Hromadske-Macher.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Hans0504
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 21. Februar 2016, 20:31
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1366x768
Danksagung erhalten: 2 Mal
Deutschland

Re: Lebensstandard Vergleich Ukraine - Deutschland

#3 Beitragvon Hans0504 » Dienstag 29. August 2017, 14:37

Ich kann da Handrij nur recht geben. Die müssen bei dem Bericht an Klebstoff geschnüffelt haben. Meine Frau ist jetzt seit einem Jahr in D und hat zuvor als gute Arbeitskraft in einer Immobilienverwaltung 12.000 Hrywnja monatlich verdient. Davon haben 4 Personen gelebt. Mutter und Vater habe als "reiche" Pensionäre (Mutter war als studierte Erzieherin 40 Jahre Kindergartenleiterin, Vater war über 45 Jahre Leitender Ingenieur bei Antonov in Kiew) beide zusammen haben sie 6.000 Hrywnja Pension. Dan vergleicht dies noch gut situierte Familie mal mit Deutschland. In Ukraine sind die Basislebensmittel und Dienstleistungen im Preis OK, aber alles andere wie Schuhe und Kleidung, Autos, Elektroartikel usw. auf europäischem Niveau. Ich kenne mehr Menschen in Ukraine, die nicht wissen, wie Sie jeden Monat über die runden kommen sollen. Ich bringe den Filmbeitrag, wie so viele in die Richtung, verblendeter Nationalistenbeitrag, der einen Traum darstellt, aber nicht die bittere Realität.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

lutwin52
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 15. Juni 2013, 13:43
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 2560x1440
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Lebensstandard Vergleich Ukraine - Deutschland

#4 Beitragvon lutwin52 » Montag 4. September 2017, 23:32

Also ich war gerade noch in Kiew. Nach 10 Jahren bin ich immer wieder verwundert wie die Leute dort leben können. Eigentlich dürfte das überhaupt nicht funktionieren. Trotzdem ist die Eigentumswohnung fast Standard. Wie die das machen ist mir vollkommen schleierhaft. Grundnahrungsmittel sind erschwinglich. Obst im Supermarkt erreicht allerdings deutesches Niveau. Also extrem teuer. Also geht man auf die Märkte. Da staunt man Bauklötze. Ich war vor ein paar Tagen auf einem solchen mit Einheimischen. 3 Rundgänge und der Kofferraum war voll. Zu Preisen, die man für undenkbar hält. Ein Beispiel: Tomaten für 15 Griwn. Das ist auch für den durchschnittlichen Ukrainer erschwinglich. Auch in Kiew sind die Preise manchmal schwindelerregend niedrig. Wenn man weiß wo man sie findet. In der übrigen Ukraine ist das noch mal Faktor 0,5 im Vergleich zu Kiew. In den Wohnungen siehst du oft das Feinste vom Feinen. Von außen sind die Svetschkis (Zäpfchen, Hochhäuser) ja meistens verrottet. Und dann das Verkehrssystem. Diese Marschroutkis (Autobusse) sind ein äußerst effektives Transportmittel. Erst Türen zu und abfahren. Danach wird bezahlt oder auch später. Flughafen Zhuliani - Zentrum zu dritt 18 Griwn. Gefühlte 45 Minuten Fahrt. Boshe moy, wie kann das gehen? Für 18 Griwn bekommst du auch 0,4 Liter Bier im Restaurant. 18 Griwn sind zur Zeit etwa 60 Cent. Für 0,4 zahle ich hier schon 4 Euro oder mehr.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

KIEW50
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 95
Alter: 54
Registriert: Mittwoch 27. Juli 2016, 10:56
    Android Chrome
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Ukraine

Re: Lebensstandard Vergleich Ukraine - Deutschland

#5 Beitragvon KIEW50 » Dienstag 5. September 2017, 00:36

Nun ganz einfach, Wohnungen und Häuser wurden beim Ende der Sowjetunion verschenkt oder zu einen symbolischen Betrag übereignet.
Tomaten in Kiew für 15 Griwna, ich bezahle hier in Vinnitsa 5-6 Griwna :))
Marschrutka, warum?? sie fahren mit Autogas.
In Vinnitsa ich fahre mit dem Trolleybus, Trambai und Marschrutka 3 Griwna, Taxi kostet 1 km 5 Griwna:))

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

lutwin52
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 15. Juni 2013, 13:43
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 2560x1440
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Lebensstandard Vergleich Ukraine - Deutschland

#6 Beitragvon lutwin52 » Dienstag 5. September 2017, 14:05

@KIEW50 Das mit den niedrigeren Preisen außerhalb Kiews hatte ich in meinem Beitrag schon erwähnt: Faktor 0,5. Damit lag ich gar nicht so schlecht. Meine Vergleichsregion ist Krivoy Rog. Da dürften die Preise ähnlich sein wie in Vinnitsa. Bin allerdings schon einige Zeit nicht mehr dort gewesen. Normalerweise sind wir auch mit dem Auto abgeholt worden. Ein Ford mit Autogas. Dieses Mal entschied man sich für die Marschrutka, zumal sehr wenig Gepäck zu befördern war. Ein Beispiel möchte ich noch anführen. Ich habe ein bisschen die Preise verfolgt (Krivoy Rog): 2007 Kurs zum Euro etwa 6,6 Griwna. Benzin 5 Griwna. Rente einer Bekannten 700 Griwna. Betriebsosten für die Wohnung 70 Griwna. 2017 Kurs zum Euro etwa 30,5 Griwna. Benzin 23 Griwna. Rente dieser Bekannten 1700 Griwna. Betriebsosten für die Wohnung 700 Griwna. Andere Einkommensverhältnisse kenne ich nicht. Aber am Beispiel der Bekannten sieht man, dass alles schlechter wurde. Rechnet man in Euro ist alles wie vor 10 Jahren. Als deutscher Gast global betrachtet.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

KIEW50
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 95
Alter: 54
Registriert: Mittwoch 27. Juli 2016, 10:56
    Android Chrome
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Ukraine

Re: Lebensstandard Vergleich Ukraine - Deutschland

#7 Beitragvon KIEW50 » Dienstag 5. September 2017, 14:55

@lutwin52, ja richtig erkannt, alles teuerer geworden, alle meine Bekannte und Freunde aus der Ukraine egal wo sie leben erzählen mir das. Preise sind explodiert, vor allen die komunallen. Und Gehälter bzw. wenn man noch eine Arbeit hat gesunken, sowie Inflation und Griwna Verfall. Und besonders Teuer geworden, seit Maidan 2014. Wie ich mich recht entsinne, hatte Janukowitsch davor gewarnt , aber die Leute vergessen das. Alle meine Bekannten hier, sagen das Leben vor Poroschenko war besser..preismässig gesehen! !

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Anuleb
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 654
Registriert: Sonntag 4. Mai 2014, 15:58
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 191 Mal
Danksagung erhalten: 741 Mal
Deutschland

Re: Lebensstandard Vergleich Ukraine - Deutschland

#8 Beitragvon Anuleb » Dienstag 5. September 2017, 18:28

Ja, genauso ist unsere Familie auch am rumtönen, und verweisen nicht zu unrecht darauf, dass man die einen korrupten Verbrecher gegen die anderen ausgetauscht hat, und rundherum ist die gesamte Lebenssituation schwieriger geworden. So in etwa stellen sich für unsere Familie, Bekannte und Freunde die Erfolge der letzten Maidanrevolution dar. Dabei wird dann gerne ausgeblendet, dass die wirtschaftliche Entwicklung in den anderen ehemaligen Sovjetrupubliken, und das gilt insbesondere auch für Russland, ebenfalls nicht so sonderlich erfolgreich gewesen ist.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

KIEW50
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 95
Alter: 54
Registriert: Mittwoch 27. Juli 2016, 10:56
    Android Chrome
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Ukraine

Re: Lebensstandard Vergleich Ukraine - Deutschland

#9 Beitragvon KIEW50 » Dienstag 5. September 2017, 19:29

@anuleb, Ich habe Bekannte in Russland und Aserbaidschan und dort sind schon einige Verbesserung im Laufe der Zeit eingetreten. Bsp. Pensionen wurden erhöht, Infrastruktur bessere Strassen usw. auf jeden Fall bessere wirtschaftliche Verhältnisse als in der Ukraine.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Anuleb
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 654
Registriert: Sonntag 4. Mai 2014, 15:58
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 191 Mal
Danksagung erhalten: 741 Mal
Deutschland

Re: Lebensstandard Vergleich Ukraine - Deutschland

#10 Beitragvon Anuleb » Dienstag 5. September 2017, 21:27

Ja, diese Berichte kenne ich auch. Versucht man dann ein wenig mehr in die Tiefe zu gehen, erfährt man ziemlich schnell, dass sich neben den Löhnen und Pensionen auch die Preise erhöht haben. Letztere leider deutlich höher wie die Einkommen. Infrastruktur in Form besserer und schönerer Strassen, dafür interessiert sich eigentlich niemand. Warum auch, wo eigene Fahrzeuge nicht vorhanden sind, und, wenn doch, eh nur ein paar Kilometer im Monat bewegt werden können. Der Sprit ist einfach zu teuer.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

OhWeh
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 184
Registriert: Samstag 26. November 2016, 23:26
    Android Chrome
Bildschirmauflösung: 1280x1024
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Belarus/Weißrussland

Re: Lebensstandard Vergleich Ukraine - Deutschland

#11 Beitragvon OhWeh » Mittwoch 6. September 2017, 10:17

Zumindest erzählt uns Anuleb nicht, dass die Ukrainer mehr als Russen verdienen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

KIEW50
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 95
Alter: 54
Registriert: Mittwoch 27. Juli 2016, 10:56
    Android Chrome
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Ukraine

Re: Lebensstandard Vergleich Ukraine - Deutschland

#12 Beitragvon KIEW50 » Mittwoch 6. September 2017, 19:05

Ja das wäre der Hammer :))

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Anuleb
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 654
Registriert: Sonntag 4. Mai 2014, 15:58
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 191 Mal
Danksagung erhalten: 741 Mal
Deutschland

Re: Lebensstandard Vergleich Ukraine - Deutschland

#13 Beitragvon Anuleb » Donnerstag 7. September 2017, 09:32

Richtig, ich würde niemals behaupten, dass die Ukrainer mehr wie die Russen verdienen. Schliesslich sind in Russland die Lebenskosten wesentlich höher wie in der Ukraine. Setzt man aber die Kaufkraft der Durchschnittsbevölkerung in Russland/Ukraine gegenüber, wird das Ergebnis ziemlich überraschend sein. Der grosse Unterschied: In der Ukraine sind Demonstrationen und eine lautstarke eigene Meinung erlaubt., in Russland wird dass eher eine Eintrittskarte zum nächsten Gulag........

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

OhWeh
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 184
Registriert: Samstag 26. November 2016, 23:26
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1280x1024
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Belarus/Weißrussland

Re: Lebensstandard Vergleich Ukraine - Deutschland

#14 Beitragvon OhWeh » Samstag 9. September 2017, 17:43

Anuleb hat geschrieben:...Der grosse Unterschied: In der Ukraine sind Demonstrationen und eine lautstarke eigene Meinung erlaubt., in Russland wird dass eher eine Eintrittskarte zum nächsten Gulag........


Bezüglich der Meinungsfreiheit in der Ukraine hatte Handrij die Patrioten hier eigentlich oft genug auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt.
Vor paar Tagen hatte der SBU die Journalistin von Anatolij Scharij, die für ihn in der Ukraine und Russland Umfragen macht, in Kiew am helligten Tage verschleppt.


Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag



Zurück zu „Allgemeines Diskussionsforum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste