TermineLeipzig 24.11.2010 - Kiew - Odessa - Berlin: Eine geopoetische Spurensuche mit Juri Andruchowytsch

Forum für Ankündigungen, Termine und Fernsehsendungen zur Ukraine
Forumsregeln
Platz für Ankündigungen, Termine und Fernsehsendungen zur Ukraine

Videos bitte mit dem media-Tag einbinden. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9271
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 1856 Mal

Leipzig 24.11.2010 - Kiew - Odessa - Berlin: Eine geopoetische Spurensuche mit Juri Andruchowytsch

#1 Beitrag von Handrij » Donnerstag 18. November 2010, 01:37

Auf Initiative des Vorsitzenden des Kompetenzzentrums Mittel- und Osteuropa Leipzig (KOMOEL) und stellvertretenden Direktors des GWZO Leipzig, Prof. Dr. Stefan Troebst, und des Osteuropahistorikers und Wilfried Jilge (GWZO) organisiert das KOMOEL gemeinsam mit der Universität und der Stadt Leipzig die Vortragsreihe 'Ukraine in Europa', die im Januar 2011 beginnen soll. Anlass sind der 50. Jahrestag der Begründung der Städtepartnerschaft Leipzig-Kiew und das 50-jährige Bestehen der Partnerschaft zwischen der Universität Leipzig und der Nationalen Taras Schewtschenko Universität Kiew.

Den Prolog für die im Januar beginnende Veranstaltungsreihe bilden zwei Vorträge im November/Dezember 2010.

Die erste Veranstaltung, eine literarische Lesung mit dem herausragenden ukrainischen Schriftsteller Juri Andruchowytsch, der 2006 mit dem Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung ausgezeichnet wurde, findet am 24.11.2010, 17.30 Uhr im Hörsaal 20 des Hörsaalgebäudes der Universität Leipzig statt und trägt den Titel:

"Kiew - Odessa - Berlin: Eine geopoetische Spurensuche mit Juri Andruchowytsch"

Die Lesung umfasst Texte für eine 'geopoetische Enzyklopädie der Städte', die der Schriftsteller derzeit bearbeitet.

Zu dieser Veranstaltung möchten wir Sie herzlich einladen.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.uni-leipzig.de/komoel/main1/ ... wytsch.pdf

Nächster Gast ist der ukrainische Schriftsteller Serhij Zhadan (Charkiv/Ostukraine), der am 15. Dezember 2010 zu den kulturellen Tendenzen in der Ostukraine sprechen wird.

Wir würden uns freuen, Sie und die Mitarbeiter Ihrer Einrichtung als unsere Gäste begrüßen zu dürfen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Vorheriges ThemaNächstes Thema