Kultur, Religion und GeschichteLiebe ist nur eine Kettenreaktion

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien zur Kultur, Religion und Geschichte der Ukraine
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9700
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 1878 Mal
Ukraine

Liebe ist nur eine Kettenreaktion

#1 Beitrag von Handrij » Dienstag 15. Februar 2011, 12:42

Der Regisseur Alexander Mindadze verfilmt die Katastrophe von Tschernobyl

Der Film "V Subbotu" ("An einem Samstag") ist ein Blick in die Seele des Atoms

Tschernobyl strahlt noch. Nicht nur in Form jener harten Gammastrahlung, die noch in Zigtausenden von Jahren aus der im Reaktorblock 4 verschmolzenen Lavamasse von Uran, Plutonium, Graphit und Sand austreten wird, abgeschirmt nur von einem brüchigen Sarkophag aus Blei. Nein, das ehemals sowjetische Kernkraftwerk in der Ukraine, das an einem Apriltag vor 25 Jahren explodierte, sendet auch eine weiche, eher ästhetisch als physikalisch messbare Strahlung aus.
Mehr bei der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema