RIA NowostiLinke diskutiert über die Nato: „Ohne Osterweiterung gäbe es keinen Ukrainekonflikt“

Automatisch integrierte Meldungen der staatlichen russischen Nachrichtenagentur RIA Nowosti zur Ukraine ...
Achtung, russische Propaganda!
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-RIA
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 14:16
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 1 Mal
Russland

Linke diskutiert über die Nato: „Ohne Osterweiterung gäbe es keinen Ukrainekonflikt“

#1 Beitrag von RSS-Bot-RIA » Donnerstag 14. Juni 2018, 18:11

Die Partei Die Linke hat am Mittwoch zu einer hochkarätig besetzten Diskussionsrunde unter dem Motto „Nein zur NATO. Nein zu Trumps Kriegen“ geladen. Das Spitzenpersonal der Linken um Dietmar Bartsch und Oskar Lafontaine diskutierte die sicherheitspolitische Lage Europas und der Welt vor allem im Spannungsverhältnis zwischen Russland und den USA.

Herkunft: https://de.sputniknews.com/politik/2018 ... bend-nato/

Achtung!!! Text kann russische Propaganda enthalten ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag