Ukrainische Nationale NachrichtenagenturLoehne der Staatsangestellten werden im Jahr 2012 um 25-30 Prozent steigen - Finanzministerium - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7518
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
10
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 11 Mal
Deutschland

Loehne der Staatsangestellten werden im Jahr 2012 um 25-30 Prozent steigen - Finanzministerium - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot » Dienstag 20. September 2011, 19:09

UkrInform
Kiew, den 20. September /UKRINFORM/. In dem Haushaltsentwurf fuer 2012 ist der Lohnanstieg fuer die Staatsangestellten um 25-30 Prozent vorgesehen. Das hat Anatoliy Mjarkowskij, erster stellvertretender Finanzminister der Ukraine, waehrend der Sendung des „5 Kanals“ erklaert.
"Eine erhebliche Menge an Ressourcen, die man von den Steuern bekomme, wird auf die Erhoehung des Mindestlohns gerichtet. Das werden etwa 18 Mrd. Grywna (1 USD - 7.97 UAH) sein. Im naechsten Jahr wird die Lohnerhoehung alle Vertreter des oeffentlichen Sektors, fuer verschiedene Kategorien, je nach Erfahrung und Qualifikation betreffen. Insgesamt betrage die Lohnerhoehung zwischen 25-30 Prozent", betonte der Beamte.
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag