Ukraine-Nachrichten.deLohnt es sich Machno zu Ehren zu marschieren? Gedanken zu dem Gerangel in Lwiw

Automatisch integrierte Beiträge der Hauptseite: Ukraine-Nachrichten.de ....
Ebenso auf
Facebook - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Twitter - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Telegram - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
VK - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
RSS - https://ukraine-nachrichten.de/rss
Mail - https://ukraine-nachrichten.de/newsletter/
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7518
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
10
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 11 Mal
Deutschland

Lohnt es sich Machno zu Ehren zu marschieren? Gedanken zu dem Gerangel in Lwiw

#1 Beitrag von RSS-Bot » Samstag 26. November 2016, 13:12

„Wir rufen euch auf, sich dem Marsch zum Gedenken an den revolutionären Kampf des ukrainischen Volkes und seines berühmten Anführers Nestor Machno anzuschließen.“ So haben sich die Organisatoren des „Friedensmarsches“, welcher am 6. November in Lwiw stattfinden sollte, an die Bewohner der Stadt gewandt. Aus bekannten Gründen kam es jedoch nicht dazu, gleichwohl aber blieben einige Fragen offen. Es ist interessant, wie aufrichtig die Veranstalter des Marsches Machno ihre Ehre erweisen wollten. Oder kann es sein, dass der Geburtstag von Nestor Iwanowytsch nur als Vorwand dienen sollte, die Veranstaltung dem 99. Jahrestag der Oktoberrevolution „unterzuschieben“? Natürlich ist das eine rhetorische Frage. Aber ob Nestor Machno einen Platz im Pantheon der ukrainischen Helden verdient hat – darüber lässt sich in der Tat nachdenken.
tags: anarchismus,
dnepropetrowsk,
donbass,
geschichte,
lenin,
lwiw,
nestor machno,
oktoberrevolution,
sowjetunion
Herkunft: Lohnt es sich Machno zu Ehren zu marschieren? Gedanken zu dem Gerangel in Lwiw

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Gerangel um Präsidentschaft: Intrige gegen Klitschko in Kiew
    von Handrij » » in Politik
    0 Antworten
    143 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
  • Die Frauen in der Armee von Nestor Machno - UN
    von RSS-Bot-UN » » in Ukraine-Nachrichten.de
    0 Antworten
    234 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UN
  • Mark Zak: „Erinnert euch an mich. Über Nestor Machno: “Ein ukrainischer Guerillero
    von Handrij » » in Kultur, Religion und Geschichte
    0 Antworten
    111 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
  • In der Oblast Lwiw wurde eine Dorfstraße zu Ehren der "Kämpfer des Bataillons 'Nachtigall'" benannt - UN
    von RSS-Bot » » in Ukraine-Nachrichten.de
    23 Antworten
    685 Zugriffe
    Letzter Beitrag von eurojoseph
  • Gedanken aus der Ferne - UN
    von RSS-Bot-UN » » in Ukraine-Nachrichten.de
    0 Antworten
    363 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UN
  • Traurige Gedanken - UN
    von RSS-Bot-UN » » in Ukraine-Nachrichten.de
    0 Antworten
    377 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UN
  • Eigentlich würde sich darüber keiner Gedanken machen
    von Optimist » » in Allgemeines Diskussionsforum
    10 Antworten
    457 Zugriffe
    Letzter Beitrag von marek65
  • Gedanken und Taten einer Mutter auf der Krim
    von Sonnenblume » » in Allgemeines Diskussionsforum
    1 Antworten
    430 Zugriffe
    Letzter Beitrag von klaupe
  • Kunitzyn brachte Poroschenko auf einen Gedanken, wie die Krim wiederzugewinnen sei - UI
    von RSS-Bot-UI » » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    0 Antworten
    59 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UI