RIA Nowosti | Lugansker Volksrats-Vizeleiter meldet faktische Waffenruhe im Donbass - RIA

Automatisch integrierte Meldungen der staatlichen russischen Nachrichtenagentur RIA Nowosti zur Ukraine ...
Achtung, russische Propaganda!
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot-RIA
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 14:16
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 1 Mal

Lugansker Volksrats-Vizeleiter meldet faktische Waffenruhe im Donbass - RIA

#1 Beitragvon RSS-Bot-RIA » Montag 23. Februar 2015, 11:16

Die Volkswehrmilizen der selbsterklärten Volksrepubliken Donezk und Lugansk ziehen in Übereinstimmung mit den Minsker Vereinbarungen weiterhin schwere Waffen von der Trennlinie ab, wie der stellvertretende Volksratsvorsitzende der „Volksrepublik Lugansk“ (LVR), Wladislaw Dejnego, RIA Novosti am Montag telefonisch mitteilte.

Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Achtung, kann russische Propaganda enthalten. Mit Vorsicht zu genießen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „RIA Nowosti“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste