Ukrainische Nationale NachrichtenagenturLuzenko: Kreml geht auf Freilassung oder Austausch unserer Matrosen nicht ein

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 40 Mal
Ukraine

Luzenko: Kreml geht auf Freilassung oder Austausch unserer Matrosen nicht ein

#1 Beitrag von RSS-Bot-UI » Dienstag 4. Dezember 2018, 16:22

Bild

Der Generalstaatsanwalt der Ukraine, Jurij Luzenko, hat auf einer Pressekonferenz in Odessa erklärt, dass die russische Führung auf die Freilassung oder den Austausch der ukrainischen Marinesoldaten nicht eingehen will, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Hartmut
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 176
Registriert: Dienstag 7. April 2009, 18:39
    Android Chrome
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
DDR

Re: Luzenko: Kreml geht auf Freilassung oder Austausch unserer Matrosen nicht ein

#2 Beitrag von Hartmut » Freitag 7. Dezember 2018, 19:35

Das ist putzig : wenn man sinnlich gemeint das Kind in den Brunnen geworfen hat , dann Barmen .Wenn er und seine Gesinnungskollegen es ehrlich meinten ,warum stellen sie sich nicht und klären diese Anstiftung auf. Bilder ohne Worte.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema