Berichte und Reisetipps | In Lviv leben

Forum für längere Reise- und Erfahrungsberichte aus der Ukraine.
Hier gehören auch Tipps für Hotels, Unterkünfte, Reiseverbindungen und touristische Sehenswürdigkeiten hinein ....
Forumsregeln
Forum für längere Reise- und Erfahrungsberichte aus der Ukraine.
Hier gehören auch Tipps für Hotels, Unterkünfte, Reiseverbindungen und touristische Sehenswürdigkeiten hinein ....

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
nono18
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

In Lviv leben

#1 Beitragvon nono18 » Montag 4. Oktober 2010, 14:50

:-)
Hallo, [smilie=bye.gif]

ich bin deutsche (frau :-D ) und lebe nun jetzt schon 1 jahr und 5 monate in lviv
ich habe diesen schritt es nicht bereut!

[smilie=ukr_prapor]

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


bayernbanker
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: In Lviv leben

#2 Beitragvon bayernbanker » Montag 4. Oktober 2010, 16:00

Mit Sicherheit eine wunderschöne Stadt zum Leben.Stellt sich nur die Frage des Lebensunterhaltes, da die Verdienstmöglichkeiten meines Erachtens dort im Verhältnis zu Kiew schon ein wenig eingeschränkt sind, oder?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: In Lviv leben

#3 Beitragvon Optimist » Montag 4. Oktober 2010, 21:46

Bitte nicht böse sein über meine Frage: Sie sind eine deutsche Frau, aber aus welchem Land stammen Sie, oder warum "leichte" Probleme mit der deutschen Rechtschreibung?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1188
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1024x768
Hat sich bedankt: 264 Mal
Danksagung erhalten: 432 Mal
Ukraine

Re: In Lviv leben

#4 Beitragvon lev » Montag 4. Oktober 2010, 22:15

Wie sieht es für eine deutsche Frau in Lviv mit so Dingen wie ständige Aufenthaltsgenemigung und Krankenversicherung etc. aus?
Gibt es da auch keine Probleme, ähnlich wie bei der Fahrt UA-D?
[smilie=dntknw.gif]

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: In Lviv leben

#5 Beitragvon Optimist » Montag 4. Oktober 2010, 22:40

Also ich hab mir mal Ihre Seite geöffnet... um die Sprache richtig zu lernen sollten Sie aber lieber doch professionelle Hilfe in Anspruch nehmen. Darf man fragen was für einen Beruf Sie hier in der Ukraine ausführen und aus welchem Bundesland Sie stammen?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

ua-sports
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: In Lviv leben

#6 Beitragvon ua-sports » Mittwoch 20. Oktober 2010, 02:54

nono18 hat geschrieben::-) Hallo, ... lebe in lviv ich habe diesen schritt es nicht bereut!


NA dann mal GLÜCKWUNSCH (~)3 zu diesem Schritt ! [smilie=ukr_prapor]

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

ua-sports
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: In Lviv leben

#7 Beitragvon ua-sports » Mittwoch 20. Oktober 2010, 03:07

Auch ich wahr einmal auf der HOBOE Seite der DAME... [smilie=read.gif]

steckt viel Arbeit drin... Respekt ! Aber es bleibt immer ein kleines ABER!

Ihr Profillink... Website: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links .... HAT eine FEHLER !

ES MÜSSTE DOCH Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links .../ sein!!!! [smilie=scenic.gif]
ist nur mal einen TIPP an Rande... !

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Siggi
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 546
Registriert: Dienstag 12. Oktober 2010, 23:48
Wohnort: Schelkino
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 353 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: In Lviv leben

#8 Beitragvon Siggi » Mittwoch 20. Oktober 2010, 13:28

Sicher würden andere, die vor demselben Schritt stehen, die folgenden Fragen interessieren:
- Was war die Motivation für diese Auswanderung?
- Aufgrund welcher Rechtsgrundlage war es möglich eine Aufenthaltsgenehmigung zu erhalten?
- Wovon wird der Lebensunterhalt bestritten (keine persönlichen Details, nur solche allgemeinen Aussagen wie Firmengründung/Rentner, etc.).
Das sind so die ersten Standardfragen, die ich immer von Personen erhalte, die sich auch mit dem Gedanken tragen, in UA sesshaft zu werden.

Gruß
Siggi

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Red179
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 22. November 2009, 21:13
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: In Lviv leben

#9 Beitragvon Red179 » Dienstag 2. November 2010, 20:24


Ich wünsche Ihnen alles Gute! Vor 17 Jahren habe ich auch noch solche Aussagen gemacht.
Obwohl das Leben damals wirklich nicht so angenehm war wie heute wo man alles kaufen kann was man braucht. Zu meiner Zeit musste man noch jeden Nagel , Schrauben usw. von D mitbringen! Leider habe ich heute eine völlig gegenteilige Meinung! Bin seit 1 Jahr wieder hier in D und bin heute mal wieder im Forum gelandet! Fazit! Es ändert sich NIE etwas in der UA!
Aber das werden Sie auch noch festellen!
mfg RED [smilie=stop.gif]

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Siggi
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 546
Registriert: Dienstag 12. Oktober 2010, 23:48
Wohnort: Schelkino
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 353 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: In Lviv leben

#10 Beitragvon Siggi » Dienstag 2. November 2010, 20:36

Hallo Red179,

Red179 hat geschrieben:Es ändert sich NIE etwas in der UA! Aber das werden Sie auch noch festellen!

Weil der Beitrag von nono so optimistisch war, hätte mich ja sehr interessiert, womit sie ihren Lebensunterhalt bestreitet. Aber vielleicht ist ja Rentnerin und hat damit keine Probleme. Dann lässt es sich natürlich in UA einfach leben.

Ob wir irgendwann eine Antwort von nono bekommen? Oder war der Beitrag nur als Werbung für ihren Blog gedacht und es Bestand an diesem Forum kein weiteres Interesse?

Gruß
Siggi

P.S: Wir kennen uns doch aus ukraina.at, vermute ich.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1188
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1024x768
Hat sich bedankt: 264 Mal
Danksagung erhalten: 432 Mal
Ukraine

Re: In Lviv leben

#11 Beitragvon lev » Dienstag 2. November 2010, 21:41

Red179 hat geschrieben:Ich wünsche Ihnen alles Gute! Vor 17 Jahren habe ich auch noch solche Aussagen gemacht.
Obwohl das Leben damals wirklich nicht so angenehm war wie heute wo man alles kaufen kann was man braucht. Zu meiner Zeit musste man noch jeden Nagel , Schrauben usw. von D mitbringen! Leider habe ich heute eine völlig gegenteilige Meinung! Bin seit 1 Jahr wieder hier in D und bin heute mal wieder im Forum gelandet! Fazit! Es ändert sich NIE etwas in der UA!
Aber das werden Sie auch noch festellen!
mfg RED [smilie=stop.gif]

Nach so langer Zeit in UA jetzt wieder zurück nach D. War es die soz. Sicherheit ( KV etc.) Du hattest doch in UA Geschäfte am Laufen.

Gruß Lev

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag



Zurück zu „Berichte und Reisetipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast